Nehme ich zu wenn ich 2kg mehr als heute Morgen wiege?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst das Gewicht langfristig, am besten immer morgens nach der Morgentoilette messen. Kurzfristig gibt es immer Schwankungen wegen Magen/Darminhalt etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weizslena
18.06.2017, 19:07

Ich wiege 2kg mehr als heute morgen

0
Kommentar von weizslena
18.06.2017, 19:11

Ich trinke jeden Tag gleichviel und wiege abends hinterher meistens 1-1,3. Außerdem ist mein bauch gerade mega aufgebläht obwohl ich heute voll viel verbrannt have

0

Du wirst morgen vermutlich mehr wiegen.

Das wird aber ebenso vermutlich keine richtige Zunahme sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wurdest (kürzlich?) mit einem BMI etwas über 16 aus der Klinik entlassen - was zwar nicht mehr stark aber noch immer deutlich untergewichtig ist ... versuchst nun dieses (langfristig noch immer ungesunde) Gewicht zu halten (oder irre ich?) ... und wiegst Dich täglich (noch immer) mehrmals ...

Bist Du denn nicht mehr in Behandlung resp wirst Du auf Deinem Weg raus aus der Magersucht nicht (mehr) unterstützt??

Du fürchtest Dich noch immer vor dem Zunehmen - was für Deine langfristige Gesundheit, Entwicklung wirklich wichtig ist - gesundes Verhalten ist anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weizslena
18.06.2017, 20:37

Nope, hab ambulante Therapie abgelehnt. Es ist auch nicht deine Sache wie oft ich mich wiege und wie krank mein Essverhalten noch ist ich habe euch nur aufgefordert meine Frage zu beantworten alles andere ist meine Sache.

0

nein.

das heisst, du wiegst dich zu oft.

einmal in der woche. immer am gleichen tag. morgens. 

bei zwanghaftem häufige wiegen sollte man mal vier wochen gar nicht wiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?