Nehme ich von zuviel Kohlenhydraten und Eiweiß zu?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfache Rechnung: Kaloriendefizit. Nimmst du weniger Kalorien (welcher Art auch immer) zu als du verbrauchst, nimmst du ab! Wenn du dir mal die Eskimos anschaust, die essen wahnsinnig viel Fett, der im Fisch ist, die sind auch nicht dick. Es ist aber so, dass die Kohlenhydrate deinen Insulinspiegel erhöhen. Und Insulin macht die "Türen für das Fett zu". D.h. es kann kein Fett verbrannt werden. Deswegen solltest du vor allem Abends keine Kohlenhydrate essen, damit dein Körper schneller in den Fettstoffwechsel gehen kann. Eiweiß baut zudem deine Körperstruktur auf, d.h. durch Eiweiß werden Muskel aufgebaut und auch andere Strukturen in deinem Körper. Eiweiß ist somit besonders wichtig, wenn du Krafttrianing machst. Du kannst aber nicht vollständig auf Kohlenhydrate verzichten: bei schnellen Aktionen die länger als 5-10 Sekunden dauern, braucht dein Körper unbedingt Kohlenhydrate, und auch dein Gehirn kann nur mit Zucker (Kohlenhydraten) arbeiten! Wenn du viel lernst, also unbedingt daran denken!

also ich denke solange du die kohlenhydrate nicht spätabends zu dir nimmst ist das nicht so schlimm. aber zu viel Kohlenhydrate solltest du jz auch nicht essen, aber auch nicht zu wenig das braucht der körper. und von eiweisen nimmt man eigentlich nicht zu ..

UnknownPerson 07.05.2013, 16:19

danke für die Antwort.

aber stimmt es eigentlich dass überschüssige KH zu fett umgewandelt werden? :o

0
linus0303 08.05.2013, 07:25
@111iloveyou111

stimmt, überflüssige Kohlenhydrate werden in Fett umgewandelt, aber nur wenn sie wirklich überflüssig sind. Wenn du 2000kcal Kohlenhydrate zu dir nimmst und am Tag 2000kcal verbrauchst, sind sie wohl nicht überflüssig...

0

Einfach gesagt, durch zuviele KH nimmt man zu, dass ist richtig.

Dein Körper verbraucht ja Energie und die füllt er zu aller erst mit KH nach, wenn du also mehr KH aufgenommen hast, als du verbrauchst, nimmst du zu. KH am Abend sind also ein NoGo weil du ja dann nicht mehr viel machst und fast keine Energie verbrauchst.

Also Obwohl du ein Kaloriendefizit hast, wirst du nicht abnehmen oder dein Gewicht halten, wenn du zuviele KH zu dir nimmst.

UnknownPerson 07.05.2013, 18:15

wenn dass stimmen sollte, wie soll man denn seinen Energiebedarf decken? Ist das dann überhaupt möglich? ....

0

Kreatine besorgen :) udn eiweißshake trinken ..

Was möchtest Du wissen?