Nehme ich von Glaubersalz innerhalb 1 Woche ab?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein niemals, würde eher gucken, das morgens 2 EL Müsli mit 2 EL Naturyoghurt, dann um 11 Uhr eine Apfel, am 13 Uhr einen Salat ( ohne Brot) um 15 Uhr eine Banane, um  17 Uhr halbe ! Brotscheibe mit Frischkäsestreichen !  und eine kleine Tomate, das 4 Wochen, so ungefähr dann kannst du 3  kg im Monat abnehmen, allerdings gilt duchhalte vermögen, denn es geht nicht jeden Tag auf der Waage was, manchmal dauert es 5 tage dann bewegt sich mal 0,5 kg, oder mehr, nach dem Abnehmen nie wieder normal essen zu dürfen glauben bitte,  danach auch weniger essen, sonst  holt sich der Körper erneut alles zurück und bischen mehr noch als reserve ! , also gut überlegen ob tatsächlich abnehmen willst, denn 58 Kg ist absolut gut !!!!!, ( statt Tomate kannst du auch eine kleine Paprika nehmen, selbst den Plan stellen, aber 1/4 was du bisher isst sonst geht kein Gramm ab den unser Körper kann auch sehr sparsam umgehen um abzunehmen sollte man sehr sehr lange wenig essen, darum gibt es sooooo viele richtig dicke Menschen, dir sage ich nur nicht zunehmen , aber nicht abnehmen, bring dein Körper nicht durcheinander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein super Gewicht, warum willst du auf Deibel komm raus abnehmen? Von Glaubersalz bekommst du lediglich einen "flotten Otto", du solltest dich deshalb nicht allzu weit von der Toilette entfernen. Wenn du aber so gut wie nichts isst, bekommst du heftigste Magen und Darmkrämpfe davon. Viel Spaß damit ^^ ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubersalz nimmt man zur Darmreinigung, wenn man heilfastet.

Zum Abnehmen ist weder Glaubersalz noch heilfasten geeignet.

Wenn Du deinen Plan so durchziehst, hast Du das GEwicht (und noch mehr) ganz flott wieder drauf und ruinierst Dir obendrein Deinen Stoffwechsel.

Nachhaltig und effektiv abnehmen kann man nur durch Sport und langfristig gesunde Ernährung. Du wirst allerdings vermutlich nicht viel abnehmen, da Du bereits Idealgewicht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest zum Psychologen, denn bei dir läuft im Kopf was schief!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Glaubersalz bekommst du Durchfall, Durchfall schwächt den Körper, macht den Darm kaputt, bringt die Elektrolyte durcheinander usw., aber davon verlierst du nicht ein einziges Gramm Fett.

Deine Selbstwahrnehmung ist schon total gestört, Du bist bereits sehr schlank. Wenn du dich jetzt nicht wohl fühlst in deinem Körper, dann wirst du dich auch nicht wohl fühlen, wenn du noch mehr Kilos verlierst, und du wirst dich immer noch zu dick finden, wenn andere in dir bereits ein ausgemergeltes Klappergerüst sehen. Bitte geh zum Arzt. Du hast bereits den Boden der Realität verloren und bist in Gefahr, noch tiefer in eine lebensgefährliche Spirale zu geraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ece1234
10.11.2015, 20:31

Nein bin nicht Magersüchtig oder so ich gehe auch zum Sport dadurch habe ich Muskel bekommen muss nur noch das Fett weg bekommen und das kriege ich irg wie nicht hin 

0

Glaubersalz nutzt man dazu, den Darm zu reinigen und nicht, sich davon zu ernähren. Es ist absolut nicht sinnvoll, auf Dauer Glaubersalz zu sich zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ece1234
10.11.2015, 20:26

Wollte es auch nur einmal in der Woche nehmen 

0

kaum Glaubersalz nimmt man um den Darm zu entleeren bei ner Fastenkur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?