Nehme ich genug Kalorien zu mir (Muskelaufbau)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei 2000 Kalorien nimmst du KEIN Gewicht zu oder ab. Da du ja Muskeln aufbauen willst solltest du ein bisschen mehr essen, etwa 2.35k kommt auf den Körper an. Der Bauch gewöhnt sich nach ein paar Wochen dadran und dann kann man auch mehr essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keytrykey
29.07.2016, 02:00

Ist es dann auch normal dass man mal mehr isst , als man eig will ? vorallem bei einer "guten" ernährung ? Esse halt meistens Thunfisch , SeeLachs (in eigenem saft eingelegt) , Volkornbrot mit Magerquark , äpfel  , viele Gemüse sorten , Bulgur Reis (dunkeles Reis) .......

0

Wenn dir das nicht reicht, esse Salzstangen. Habe viel Eiweiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

definitiv viel zu wenig um Muskeln aufzubauen, mit 2000kcal deckst du nicht annähernd deinen Grundbedarf ausser du liegst den ganzen tag im bett rum.

nur so als Beispiel, wir sind ungefähr gleich gross und gleich schwer, ich esse alleine um meinen grundbedarf zu decken mind. 3000kcal.

Natürlich kommt es auf die Aktivität an, aber 2000kcal sind def. zu wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?