Nehme ich bei Weight Watchers schneller ab,wenn ich gesparte Punkte nicht esse?

9 Antworten

Selten soviel ernährungsphysiologischen Müll gelesen.1. Esse weniger als Du verbrauchst = abnahme2. Der Körper kennt keinen kaputten Stoffwechsel, selbst mit Schilddrüsenüberfunktion ist der Mehrverbrauch an Kalorien verschwindend gering. Das sind alles so Mythen *koppschüttel

Hi, als jahrelanger Weight Watchers "Sekten Anhänger" :-) ist es tatsächlich so das man anfangs schneller abnimmt, allerdings "merkt" sich das Dein Stoffwechsel... daher ist es empfehlenswert die für jeden individuelle Punktzahl auch zu essen und pro Woche nicht mehr als 10 Punkte zu sparen. Ich habe mir nie die "Sport Punkte" angerechnet und mein Gewicht erreicht und auch gehalten. Das ist ja gerade das gute an WW - sooo genau muss es nicht genommen werden und trotzdem hat man Erfolg. Auch bei einigen Pünktchen mehr... Viel Erfolg!

8

Also kann ich ruhig fürs Wochenendegrillen sparen :o) Ich muss noch bis zu meiner Hochzeit 8 kg abnehmen :(

0
2
@aydin55

mhh wann ist denn der große Tag? Normalerweise nimmt Frau (!) ca. 500gr pro Woche ab. So war der Schnitt bei meiner Gruppe... Also - am schnellsten geht es wirklich durch Sport in Kombination...ist nicht wirklich was neues, aber es stimmt leider :-)) - Viel Glück

0

Ich habe auch mit WW angefangen aber ich brauche überraschenderweise seeehr wenig punkte, da ich nun sehr viel Früchte und andere Lebensmittel esse die keine, bzw. wenig Punkte haben. Ich nehme aber nicht ab! Ich habe auch schon gehört, dass wenn man wenig isst, der Körper auf Sparflamme stellt und man dann beim nächsten Mal "Vielessen" zunimmt. Ich esse aber genug, muss nie an Hunger leiden. Mein Stoffwechsel sollte also normal funktionieren?

Was möchtest Du wissen?