Nehme ich ab wenn ich nur haferbrei esse?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei einseitiger Ernährung nimmt man immer irgendwann ab. Aber jeden und den ganzen Tag Haferbrei trocken, das hängt doch gleich einmal beim Hals heraus.
Besser wäre eine ausgewogene Ernährung, verzichte lieber auf Süßes.

Auf jeden Fall bekommst du durch so eine einseitige Ernährung Mangelerscheinungen. Ist also nicht zu empfehlen.

Vielleicht solltest du mal eine Ernährungsberatung aufsuchen, damit dir dort erklärt wird, was "gesunde Ernährung" bedeutet.

Abnehmen wirst Du sicher, aber wie das eben so ist bei einseitiger Ernährung. Das führt ganz schnell zu Mangelerscheinungen. Man sollte sich ausgewogen und gesund ernähren, nicht einseitig.  

Wenn du nur Haferbrei zu dir nimmst wirst du abnehmen. Nach 3 Tagen hängt dir das Zeug nämlich so zum Hals raus das du es nicht mehr anfässt.

Ja tust du. Vor allem einmal 100g hat ja nicht mal wirklich was an Kalorien...

Kommt auf die Menge an. Du kannst dich auch mit Haferbrei mästen.

So oder so, es werden Mangelerscheinungen auftreten.

Warum nimmst du nicht einen Hammer uns schlägst dir so richtig mit Wucht auf die Finger? Ist ähnlich intelligent, aber du bist schneller mit den Konsequenzen durch.

Wenn du das Länger durchziehst, kippst du um und der Jojo klopft an die Tür und sagt: Hallo!

Sehr einseitig. Nicht gesund und wenig effektiv.

Ess statt dessen lieber Gemüse, Obst oder Salat, das schmeckt wenigstens.

Das gibt nen Staub!

Nein nimmst Du nicht

Was möchtest Du wissen?