Nehme ich ab bei bspw. 1000 Kcal pro tag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt vom vielen Parametern ab, wieviel Kalorien du am Tag verbrauchst. Alter, Größe, Gewicht, Bewegung usw. 

Klar ist, wenn du mehr Kalorien verbrauchst als du zu dir nimmst, nimmst du ab. 

tu dir und deinem körper de gefallen und iss das was er zum leben benötigt. das sind mehr als 1000kcal. iss so 33*kg - 500. du wirst sehen dass dir das mehr erfolge bringt 

Jein. Wenn du weniger Kalorien als deinen Tagesbedarf zu dir nimmst, nimmst du ab. Wenn du zu wenig ist, dann schaltet dein Körper aber auf "Energiesparmodus", weil er denkt, dass du momentan in einer Hungersnot bist und er Energiereserven spart. Dein Stoffwechsel ist dann weniger aktiv usw. Würde also nicht zu weit unter den Tagesbedarf gehen, und darauf achten, gesund zu essen!

Hallo! Du nimmst zunächst ab und später mehr zu. Vorübergehende Änderungen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?