Nehme durch regelmäßige Mahlzeiten ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du nur regelmäßige Mahlzeiten zu dir nimmst, ist es sogar fast klar, dass du damit nicht zunimmst. Ich denke der einfachste Weg ist es, fettiges Essen zu essen & zwischen durch immer mal wieder Schokolade oder andere Süßigkeiten zu essen. Allerdings solltest du mit sowas vorsichtig sein, da es auch nach hinten losgehen kann. Du könntest süchtig nach dem ganzen Essen werden & es würde dadurch immer schwieriger werden, mit dem Essen aufzuhören. Frag am Besten mal deinen Hausarzt, was der dazu sagt. :)

FailLord2014 03.04.2016, 01:56

Okay, danke für die Antwort.

0

Ja mit regelmäßigen Mahlzeiten nimmst du ab. Man sollte mind. 5 Mahlzeiten am Tag haben: 3 große (morgen,  mittag und abend)  und 2 kleine Snacks zwischendurch. Da du kein Heißhunger mehr bekommst und dich nicht mehr vollstopfst nimmst du ab. Natürlich auch Sport wenn man abnehmen will. 

FailLord2014 03.04.2016, 02:01

Danke für die Info.

0
XxEmcaxX 03.04.2016, 02:04
@FailLord2014

Kein Problem. Aber du hast richtiges Untergewicht, ich bin 1cm größer als du und wiege 52kg. Ess mal mehr. 

0
FailLord2014 03.04.2016, 02:09
@XxEmcaxX

Ich versuche mehr zu essen, aber meistens bin ich schon nach nur einem halben Brötchen satt. Und wenn ich dann mal momente bei denen ich mehr essen kann, bringt das kaum was...

0
FailLord2014 03.04.2016, 02:15
@XxEmcaxX

Sorry für die doofe Frage, aber in wie fern hat der Stoffwechsel was damit zu tun?

0
XxEmcaxX 03.04.2016, 02:18
@FailLord2014

Ja manche bzw ich nehm gleich zu,aber du bist ja dünn und hast halt kein Appetit mehr. Geh mal ins ka

0

Was möchtest Du wissen?