Nehme auf einmal nicht mehr ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Freundin von mir hat mit Hilfe der Weight Watchers fast 75 Kilo abgenommen.

Am Anfang ging es relativ schnell, und dann kam eine Phase von 2 oder 3
Monaten, in denen sich fast garnichts mehr getan hat, das Gewicht sogar wieder zu steigen schien, obwohl sie sich gesund, ausgewogen und kalorienreduziert ernährte.

Dies Phase scheint völlig normal zu sein, denn alle Teilnehmer des Programms kamen irgendwann an diesen Punkt. Einige haben frustriert aufgegeben, andere haben sich durch diese Phase durchgekämpft- und gewonnen, denn danach ging es kontinuierlich weiter runter bis zum Wunschgewicht.

Je näher du deinem Normalgewicht kommst, desto langsamer geht es übrigens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Machst Du das ohne Sport durch Hungern so machst Du alles falsch - übrigens auch für die Haut. 

Sport ist der richtige Weg aber die Haut mag schnelles Abnehmen nicht und Jo-Jo lauert immer. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein körper befindet sich trotzdem im hungerstoffwechsel.

wahrscheinlich ist mittlerweile dein grundumsatz sehr niedrig.

du musst dazu übergehen, einen tag in der woche normal zu essen, damit der körper nicht jede kalorie gnadenlos bunkert. du wirst dann vermutlich vorübergehend wieder etwas zunehmen - danach nimmst du aber kontinuierlich weiter ab.

ausserdem isst du zu wenig fett und zu wenig eiweiss. unter 1.000 kalorien solltest du niemals gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?