Nehme Antibiotika wegen Akne. Wie schlimm ist da ein solariumbesuch (15 min)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es lassen.


Antibiotika sind mit vielen verschiedenen Wirkstoffen erhältlich.
Viele dieser Präparate machen Ihre Haut empfindlich gegen die
UV-Strahlung im Solarium. 
Antibiotika können phototoxische Reaktionen hervorrufen, die sich
durch Symptome wie die eines starken Sonnenbrandes bemerkbar machen.
Dabei ist es unerheblich zu welchem Hauttyp Sie gehören.
Die Hautreaktionen können in ihrer Ausprägung sehr unterschiedlich
sein. Von einer Rötung bis hin zu richtigen Verbrennungen mit einer
bleibenden Hautschädigung
ist alles möglich.
Es kann auch zu Entzündungen Ihrer Haut und zur Schädigung Ihrer Nägel kommen.
Präparate der Gruppe der Tetracycline wie Doxcylin oder
Gyrasehemmer wie Cinoxacin sind bekannt dafür, starke Hautreaktion bei
UV-Strahlung zu verursachen.
Auch Ihre Augen können während einer Behandlung mit
Antibiotika empfindlich auf die Strahlung im Solarium reagieren. Ihre
Augen können sich stark röten oder tränen. 
Nach Ende der Behandlung sollten Sie einige Tage warten, bevor Sie
wieder ins Solarium oder in die Sonne gehen. Auch hier kann Sie Ihr Arzt
oder Apotheker individuell beraten.

http://www.helpster.de/mit-antibiotika-ins-solarium\_225175



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe immer nur Antibiotika gegen meine Akne bekommen bei denen in der Packungsbeilage stand, dass damit starke UV Strahlung vermieden werden soll. Also konnte ich im Sommer kaum aus usw... da ist Solarium denke ich echt nicht gut. Schau was in deiner Packungsbeilage steht und sonst Montag beim Arzt anrufen und fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das musst du mit dem doc abklaeren ,,es kann sein das deien haut reagiert mit gelblicher farbe ect ,,,lass es ,,,frag erst nach ,,viel erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein solariumbesuch ist immer schlimm und umso shclimmer bei akne denn er ist aknefördernd. er trocknet die haut aus, es entstehen mikrorisse, bakterien dringen ein und 2 wochen später haste pickel und fragst dich warum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunrise222
10.04.2016, 00:34

Meine Mutter hatte auch sehr schlimme Akne. Sie hat von mehreren Hautärzten empfohlen bekommen, Ab und zu ins Solarium zu gehen- kein Witz! Und hat sich damals sogar eins zugelegt. Da die a-Strahlung gegen Akne hilft. (Nicht jedes Solarium hat die Strahlung)..

0

Was möchtest Du wissen?