Nehm' ich schneller ab, wenn ich morgens vor dem Früstück oder abends vor'm Schlafen laufen geh'?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, und wenn du morgens und abends läufst nimmst du noch schneller ab. Ausser du isst mehr Kalorien als du beim Laufen verbrennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Abnehmen hat in erster Linie damit zu tun, dass man auf die Kalorienzahl am Tag achtet. Laufen allein heisst nicht, dass Fett verbrannt wird..egal zu welcher Uhrzeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXtobs96Xx 24.03.2013, 19:18

Ich denk mal nur wenig essen wird's ja auch nicht bringen. Dann geht einfach der Stoffwechsel runter, man fühlt sich schlapp und nimmt trotzdem nicht ab. Also ich hab eher die Erfahrung, dass meine Pfündchen fallen, wenn ich mehr Sport als sonst mach, als wenn ich strikt darauf achte, was ich zu mir nehme.

0
sasfee 24.03.2013, 19:32
@xXtobs96Xx

Da denkst du falsch! Ich habe (12kg) abgenommen, ohne speziellen Sport! Und nur indem ich die Kalorien einspare und genau drauf achte was ich wann zu mir nehme! Sport/Bewegung regt natürlich den Kreislauf an und kräftigt Muskel und Sehnen, hat aber mit abnehmen alleine nix zu tun!

0

Das ist falsches Denken, man nimmt nicht ab wenn auf Nüchternen Magen läuft. Man benötigt Kohlenhydrate* den KH* = Fett Verbrennung,

Um das genauer zu verdeutlichen

  • bei Schnellbelastungen bis zu 45 Sekunden --> Verbrennung energiereiche Phosphate --> rein anaerob
  • Kurzzeitausdauer ab 45 s - 2 min --> Verbrennung v. Kohlenhydraten (Glykolyse) --> vorwiegend anaerob
  • Mittelzeitausdauer ab 2 - 8min --> Verbrennung v. 10% Fett & 90% überwiegend Kohlenhydrate --> gemischt aerob /anaerob
  • Langzeitausdauer 8 - 60 min --> Verbrennung v. 50% Kohlenhydraten & 50% Fett --> vorwiegend aerob
  • extreme Ausdauerbelastung über 60 min --> Verbrennung v. 90% Fett & 10% Kohlenhydrate --> rein aerob

Wenn du Obst oder Gemüse vor dem Laufen zu dir nimmst 10 - 20 min wartest, kannst du los legen. Um die Verdauung etwas zu beschleunigen mach dir einen Smoothi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mikkey 25.03.2013, 08:53

Glaubst Du eigentlich selbst, wass Du hier immer so schreibst?

Wenn man ohne etwas zu essen nicht laufen könnte, warum tun das dann so viele trotzdem?

0
Naginata 25.03.2013, 09:58
@Mikkey

Wenn man ohne etwas zu essen nicht laufen könnte, warum tun das dann so viele trotzdem?

Das habe ich nie behauptet.....die Fragestellung war einen Andere

Weil sie unwissend sind oder einen anderen Zweck verfolgen, weil sie sich mit dem Thema nicht auseinander setzten und keinen langjährigen Laufsport betreiben. Sie keinerlei Sportliche oder nur ansatzweise Ernährungstechnische Kenntnisse besitzen.

Glaubst Du eigentlich selbst, wass Du hier immer so schreibst?

Das was ich hier schreibe hat Hand und Fuß. Ich greife mein wissen nicht aus der Bildzeitung oder vom Schulhof auf, sonder aus Sport und Ernährung -Medizinischer Fachliteratur, von Prof. Läufern, wie: (Scott Jurek, Patrik Swenny, Ronny Martick, Ken Mierke, Ken Bob Saxton, Barefoot Ted McDonald, Joey Kelly) sowie Medizinern, Wissenschaftlern (zB. Daniel E. Liebermann), Autoren wie: (Christopher McDougall, Scott Jurek, Ken Mierke, Dr. Matthias Marquardt, Joey Kelly) und zu guter letzt auch aus meinen eigenen Lern bzw -Lauferfahrungen die ich über die Jahre gesammelt habe.

Auch verfolge ich Ständig wissenschaftliche Artikel über das Laufen und im Kausalen mit Ernährung und Evolution. Des weitern arbeite ich mit einem Profi. Läufer zusammen, die Seite ist noch im aufbau.

w w w.lauftraining.launchrock.com/

All diese dinge zusammen sind eine Menge an wissen, wenn ich nicht gerade irgendwo auf der Welt bin und Arbeiten muss, so beschäftige ich mich mit der Lauferei und Ernährungswissenschaften

0

ja das bringt was, wenn du nicht zu viel ißt. also mehr durch die ganzen tätigkeiten am Tag verbrennst als du durch die ganzen Lebensmittel was du am Tag zu dir nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh immer morgens vor dem Frühstück laufen des ist besser das ist dein magen auch noch nicht so voll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd's wenn denn morgens machen :) weil abends dein puls so hoch ist und du nicht gut einschlafen kannst :oo denn auch sclfa ist wichtig :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens vor dem Frühstück laufen :) Und immer vor dem Mittagessen und Abendessen ein Glas Wasser trinken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest DANN Sport machen, wenn Du Lust dazu hast...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?