Negativer Kontostand Paypal ausgleichen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oje, Paypal! Wie konntest du nur...

Paypal ist unseriös! Zwar nicht im landläufigen Sinne des Wortes unseriös, aber doch mit Vorsicht zu genießen.

  • Man kann mit Paypal nicht alles bezahlen. Die weigern sich einfach, wenn die Ware denen nicht gefällt.
  • es ist ein amerikanisches Unternehmen mit amerikanischen Gesetzen und sehr fahrlässigem Datenschutz
  • amerikanische Geheimdienste protokollieren was DU dir darüber kaufst. Wenn du mal in die USA reisen willst, wird dir das dann vorgehalten
  • Support ist dort auf Vodafone-Niveau. Lange E-mail-Antwortzeiten (bis zu 5 Tagen), Roboterband(!) und Hilfe gibt es dann doch nicht.
  • Supporthotline ist kostenpflichtig
  • Fremde können beliebige Konten registrieren

Stell dir das jetzt alles mal bei einer deutschen Bank vor. Undenkbar, nicht wahr?

Darum Paypal vermeiden und zuverlässige deutsche Überweisungswege benutzen. Sein gutes Geld sollte man für Inlandsüberweisungen keinem ausländischen Bezahldienst anvertrauen. Macht auch keinen Sinn.

Ok vielen dank für die Info :-) aber wie hilft mir das jetzt konkret weiter?

0

Was möchtest Du wissen?