negativen bruch erweitern!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das Vorzeichen bleibt gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen negativen Bruch (was ist das eigentlich?) erweiterst tust Du das mit positiven Zahlen, denn plus mal minus ergibt minus. Und durch das erweitern änderst Du ja den Wert nicht. 3/4 bleibt 3/4 auch wenn Du es mit 3 erweiterst und 9/12 schreibst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erweitern entspricht Multiplizieren mit 1:

Beispiel:

1 / 4 mit 2 zu erweitern bedeutet Zähler und Nenner mit 2 zu multiplizieren, oder anders ausgedrückt, den Bruch 1 / 4 mit dem Bruch 2 / 2 zu multiplizieren, 2 / 2 ist aber gleich 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erweitern bedeutet doch nichts andres als den Bruch mit 1 zu multiplizieren!!!

das kann in der Form 123,25/123,25 geschehen...lol...denn erweitern heisst dann ja auch gleichermassen ZÄ und Ne mit der identischen Zahl malzunehmen.....und das ist immer positiv

und deswegen bleibt das Vorzeichen des Bruches wie es ist...

ok?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janine97
12.07.2011, 20:26

wie jetzt ? wenn ich 1/4 und 5/2 so erweitern will, das beide den gleichen nenner haben, erweitere ich 1/4 mit 2 und da kommt 2/8 raus, und 5/2 erweitere ich mit 4, also 20/8. was meinst du mit 1 zu multiplizieren, ich check das nich :D

0

Was möchtest Du wissen?