Negative Träume ^?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hast du für Ängste im Leben? Manchmal versuchen wir uns krampfhaft daran festzuhalten dass ja eigentlich alles gut ist, aber hören uns nicht mehr zu. Manche Ängste können wir als unnötig vergraben, aber so nie lösen. Wenn wir unseren Ängsten am Tage nicht die Stirn bieten, lassen wir unser Unterbewusstsein in der Nacht damit allein.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht liegt das an einem Ereigniss von deiner kindheit, kenn mich nicht so gut aus..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gehirn verarbeitet im Traum deine Eindrücke und Gedanken des Tages.

Vielleicht solltest du noch ein schönes Buch lesen bevor du schlafen gehst oder ganz fest an was schönes Denken wenn du einschläfst.

Probier es einfach mal aus, ich denke es wird helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?