Negative Symptome bei einer Schizophrenie. Wie lange können diese anhalten/dauern?

3 Antworten

Das ist unterschiedlich. Kommt ja darauf an, welche Medikamente in welcher Dosis genommen werden, ob man zusätzlich Psychotherapie macht, etc....

Mit genug Neuroleptika u Antidepressiva u ohne Therapie ??

0
@nil101

Das wäre ein riskantes Experiment. Auch die Einnahme der Medis muss ärztlich + therapeutisch eingestellt und überwacht werden. 

0
@user8787

????Wer sagt, dass er nicht eingestellt ist????

0
@nil101

Nil, dann ist es immernoch unterschiedlich. Aber die Tiefs sind dann schon mal nicht so krass, wie ohne Medis.

0
@loema

Offensichtlich gibt es Probleme? Oder warum fragst du?

0
@user8787

Negativsymtome sind das Problem. Wo ist dein Problem Mücke?

0
@loema

manche sagen 6monate andere 5Jaahre.. ich will nur wissen wie lange ungefähr ! von bis ?

0
@nil101

Das ist wirklich innerhalb einer großen Spanne.

0

zweieinhalb Jahre sind es bei mir schon. noch kein Ende in Sicht aber eine Besserung durch die Medis

1

Abend,

das ist unterschiedlich und es hängt davon ab. Am besten mit dem Arzt absprechen.

Was für symptome denn ? Mein bester freund ist schizophren und ich kenne mich einwenig aus daher kannst du mich gerne fragen was du willst:)

negative Symptome sind eine Art schwere Depression, während oder nach eine Psychose ! Wie lange dauert diese Phase. Also die schwere Depression ? 

0

bei mir dauert sie schon über zweieinhalb Jahre

0

Was möchtest Du wissen?