Negative Schufa durch kurzzeitig gepfändetes Konto?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin mir nicht sicher ob das Finanzamt etwas an die Schufa meldet. Du kannst allerdings einmal jährlich kostenlos deine Schufadaten einsehen. Lass sir einfach eine Auskunft schicken, dann weißt du ob es eingetragen wurde.

Ein Mahnbescheid hat zwar einen Schufa Eintrag zur Folge, der ist aber Deinem Fall ganz klar als "erledigt" gekennzeichnet


natürlich taucht es dort auf. Dafür ist die Schufa ja da.

Was möchtest Du wissen?