Negative Brüche in Dezimalzahlen umwandeln mit Taschenrechner.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Minus durch oder mal Minus ist immer plus.

Ansonsten einfach ohne Vorzeichen umwandeln und dann minus davor setzen, außer bei obigen Fall. Aufpassen jedoch bei Klammern..

Ich habe immer 1:8 geteilt. aber wie mache ich es wenn der Bruch Negative ist ?

1:8. Und dann ein Minus davor.

Komplett gleich, was soll sich auch drann ändern außer, dass ein Minus davor steht

cod4king 30.10.2012, 01:38

MUss ich dann also -1 : -8 oder -1:8 ?

0
Miikkee 30.10.2012, 01:42
@cod4king

Zweiteres, ansonsten würdest du Plus herasubekommen Und wenn die gleichung wirklich so wäre, dann würden Klammern gesetzt

0

Was möchtest Du wissen?