negative Auswirkungen durch die Erfindung der Druckerpresse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganz einfach: Papierverbrauch (Wälder wurden schon dafür abgeholzt) Es gibt auch keine Märchenerzähler mehr Beim Setzen der Typen, lange Zeit aus Blei, haben sich viele Menschen vergiftet, ebenso mit Chemikalien bei Druckfarben. Die Beweglichen Lettern machten das Drucken von Text bequem. Dadurch wurde die Informationsverbreitung sehr textlastig. Die Möglichkeit Massen zu informieren, wurde auch missbraucht, um Propaganda zu treiben oder um wenig sinnstiftende Werbebotschaften billig in die Massen zu bringen.

Die Leute (meist Mönche), die zuvor die Schriften kopierten, wurden arbeitslos.

Judenverfolgung und Hexenverbrennungen weil Christen nun die Bibel auf Deutsch lesen konnten ohne das die Kirche dies verhindern konnte. Eine Zeit lang hatte die RKK die Bibel sogar für Laien verboten weil sie wusste wie der christliche Pöbel reagieren würde.

Was möchtest Du wissen?