negative Ausstrahlung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lächeln ist nicht alles, auch Körpersprache und so weiter ist wichtig, Kopf hoch und Rücken gerade, Arme nicht verschrenken usw. Man muss ja auch nicht immer ein riesen Grinsen im Gesicht haben, aber eine kleines freundliches Lächeln kann man ja mal versuchen, wenn man Jemanden anschaut. Beim Bäcker oder im Supermarkt an der Kasse kann man das gut üben. Sagen die Leute auch dass du unfreundlich bist? Oder nur dass du so aussiehst? Wenn man nicht viel redet deuten dass Leute manchmal als unfreundlich. Am Besten einmal mehr "Guten Tag" und "schönes Wochende" sagen und es meinen.

Nein unfreundlich bin ich nicht. Es sei denn ich will es sein. Da muss ich apoberzerk auch recht geben, dass ich mir gut Leute vom Hals halten kann, wenn ich es will. Das mit den Armen stimmt allerdings. Vlt schlägt sich ja meine Faulheit bei allem durch, sowohl im Gesicht, als auch in meiner Körperhaltung. alles schlapp

0

Also Anfangen mehr zu lächeln. Aber mal ehrlich, versucht das mal. Es ist echt schwierig sich dauernd zu sagen lächeln lächeln, wenn einem gar nicht danach ist. Deshalb verdienen Models wohl auch so viel Kohle :)

Du schaust so am bequemsten. :D Ich mache sowas extra um Leute auf distanz zu halten. Weiss aber sehr wohl , dass ich auch ander gucken kann. Unddu weisst das auch .ÜBEN !

Was möchtest Du wissen?