Negativbankdrücken find ich eine geile übung? Was ist eure meinung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je nachdem, welche Muskelgruppe du trainieren möchtest.

Ich hoffe du weißt welche verschiedenen Muskelpartien damit genau beansprucht werden.

Schrägbank: obere Brust
Negativbank: untere Brust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unknownss
12.01.2016, 17:26

es gibt keine obere und untere brust. der obere bzw. untere anteil wird in den jeweiligen übungen stärker beansprucht

0
Kommentar von HorstBro
12.01.2016, 20:39

Es gibt ebenfalls keinen oberen und unteren Anteil. Der obere Teil der Brust wird beim Schrägbankdrücken besonders belastet, ebenso wie der untere Teil der Brust durch das Negativbankdrücken belastet wird.

0

Eine gute Übung, macht dir aber auf Dauer Sehnen und Gelenke kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem stimme ich zu.

Ist für mich eine Grundübung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ok, ich persönlich mache sie aber nicht, weil ich alleine trainiere und bei schwerem Gewicht und ohne Spotter .... nein Danke.

Ich mach Flachbank, Schrägbank und Dips, trifft alle Partien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unknownss
11.01.2016, 22:41

Mache als erste negativ ,weil man da am meisten gewicht bewegen kann. dann schräg und zum schluss flachbank kurzhantel. habe so die besten erfolge. aber gibt eh kein richtig oder falsch. jeder macht es anders

0

Was möchtest Du wissen?