Neber sich stehen/ Flaues Gefühl im Magen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ich vergessen hab hinzuzufügen: ich habe im ersten Moment immer sehr seltsame Gedanken, welche ich kurz darauf wieder vergessen hab, genauso wie die letzten 2-3 Stunden des Tages.. Dazu habe ich immer das Gefühl, mich übergeben zu müssen, was aber bisher nicht passiert ist. Ich wusste nie wie ich es dem Doktor erklären sollte, aber ich denke ich mache einen Termin aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stress verursacht häufig über das vegetative Nervensystem auch körperliche Beschwerden (Psychosomatik). Schau dazu mal in meine Antwort auf der beigefügten Seite.

http://www.gutefrage.net/frage/was-ist-mit-meinem-pochenden-organ-los#answer97643114

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swish41
28.08.2013, 16:11

Danke für die Antwort!

Was ich leider vergessen habe, zu erwähnen ist, dass ich dazu auch Sodbrennen habe, was bekanntlich auch Stress als Ursache haben kann.

1

Das kenne ich nur allzu gut! Mir erging es immer wieder so, als ich mit dem Studium anfing, mir wurde es auch ganz schwarz vor Augen, ich bin öfters mal umgekippt. Ich konnte kaum noch alleine in die Stadt, weil ich so ein komisches Gefühl verspürte, welches irgendwann sogar in Panik mündete. Bauchschmerzen hatte ich auch, so starke, dass ich mehrmals wegen Verdacht auf Blinddarm(durchrbuch) ins Krankenhaus kam. Doch nie wurde etwas gefunden.

Mittlweile geht es mir schon viel besser und dieses Gefühl ist nicht mehr zurückgekehrt. Mein Arzt empfahl mir, Sport zum Auspowern zu machen und im Gegensatz dazu etwas, was mich entspannt (malen, yoga, progessive Muskelentspannung....ganz egal) und es hilft tatsächlich! Und sich bloß keinen Druck machen!!! Keine Angst vor dem Versagen zu haben, wenn mal etwas nicht auf Anhieb klappt.

Viel Glück, ich hoffe, dies kann dir helfen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?