Nebenwohnsitz bei einer Bewerbung an einer Schule angeben--->Betrug?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso sollte das Betrug sein, wenn du die Wahrheit sagst? Du erfindest ja nichts dazu oder etc.

Siraaa 13.02.2010, 16:31

habe halt in den Nachrichten immer mal wieder von iwelchen Leuten gehört, die sich durch Scheinwohnsitze nen Schulplatz erschlichen haben...jetzt weiß ich halt nich ob nen Nebenwohnsitz auch als solch ein Scheinwohnsitz zählt

0
cruiseralex 13.02.2010, 17:31
@Siraaa

solange der Nebenwohnsitz auch als Nebenwohnsitz deutlich gemacht wird sollte es meines erachtens nach kein Problem sein.

0

Was möchtest Du wissen?