Mehr als 10-15 mg pro Tag sollte man nicht nehmen, weil der Körper mehr davon einfach nicht braucht und somit wieder ausscheidet. Solange du nicht viel mehr nimmst, gibt es auch keine Nebenwirkungen (es sei denn du bist allergisch gegen einzelne Inhaltsstoffe der Tablette).

Habe aber nur tabletten mit 50 mg gefunden und halbiere diese.

0

Du solltest Medikamente nur in der Apotheke besorgen. Da gibts dann auch die entsprechende Beratung gratis dazu.

Es kann ein sehr unangenehmer Metallgeschmack auf der Zunge auftreten, der erst wieder  verschwindet, wenn der Körper das Zink ausgeschieden hat.

Den Rest der Nebenwirkungen solltest du nachlesen. Google mal danach.

Solange du dir nicht täglich ne überdosis reinpfeifst und das ganze in nem Kupfermangel endet, gibt es keine Nebenwirkungen bzw. sind mir keine bekannt bis auf diese.

Gescheite Zink-Tabletten haben deswegen auch die tägliche Menge Kupfer enthalten.

sind 25 mg zu viel?

0
@Anonymone

25 g ? Kollege, so groß sind teilweise ganze Zink-Tabletten Schachteln, ich hoffe soviel hast du bis jetzt nicht genommen.

0

Was möchtest Du wissen?