Nebenwirkungen vom rauchen?

16 Antworten

Den Beginn hast Du gemeistert und überstanden. Wird nun, wie gewohnt, geraucht, so dürfte es keine Probleme geben. Bei übermäßiger Nikotinzufuhr, sind die beschriebenen Sympthome natürlich. Das Stechen im Bauch, ist etwas eigenartig. Dazu würde ich mich abjecken lassen. Vielleicht bring ein Schwangerschaftstest ein Ergebnis. Du mußt es am besten wissen, ob dies der Fall sein könnte.

wenn dir schlecht wird wenn du rauchst, dir aber auch schlecht wird wenn du nicht rauchst hat es höchstwarscheinlich garnix mit dem rauchen zu tun ;) .. wär auch ungewöhnlich wenn dus bis jetzt gut vertragen hast. Geh mal zum arzt!

Rauchst du selber auch?Oder hast du irgendwie eine ahnung was es sein könnte??

Und wenn ich meinem arzt sage,dass ich rauche,wird er dies nicht irgendwie meinen eltern erzählen,da ich erst 17 jahre bin?

0
@FrageLine

ich selbst rauche nicht, nur gelegentlich auf festen. ich rate dir aber aufjedenfall mal mit deinem arzt drüber zu reden. du brauchst dir keine gedanken machen dass er es deinen eltern erzählt. dein arzt steht unter schweigepflicht und die hat er auch einzuhalten wenn du erst 17 bist, weis ihn zur sicherheit nochmal darauf hin dass du nicht willst dass es deine eltern erfahren.

0

es wird das beste sein wenn du einen arzt aufsuchst (mit dem rauchen aufzuhören wäre in dem fall aber wirklich nicht schlecht denn so verschlimmerst du das ganze vielleicht nur ps: Ich rauche selbst)

Ja meine sorge ist aber,da ich erst 17 bin,dass mein arzt es meinen eltern sagen würde

0

Was möchtest Du wissen?