Nebenwirkungen Opipram?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@ DaBozZ

Wenigstens hast du im Gegenstz zu vielen andern, mal den Beipackzettel gelesen.

Die Nebenwirkungen müssen aufgelistet sein, müssen aber bei dir nicht unbedingt genauso auftreten.

Halte dich genau an die Menge, die dir der Arzt verordnet hat. Solltest du einen etwas schnelleren Herzschlag bekommen, dann holst du einfach tief Luft. Sollten nach längerer Zeit diese nicht weggehen, dann spreche nochmal mit deinem Arzt.

Ein paar Tage wird das Medikament schon brauchen, bis es richtig wirkt.

Denke mir du musst dich da jetzt nicht zusätzlich hineinsteigern. Der Arzt hat die dir sicher nicht umsonst gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DaBozZ 12.01.2016, 01:15

Danke für die tolle Antwort :)

1

Ich würde es dem Arzt schon sagen wenn du dich nicht Wohlfühlst und sie dir nicht gut getan haben nimm sie doch einfach mal und schau wie du dich fühlst wenn du Nebenwirkungen merkst würde ich zu dem behandelnden Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?