nebenwirkungen nach rauchstopp?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie die anderen schon geschrieben haben, dein Körper wehrt sich jetzt einfach gegen den Entzug der Zigaretten. Bei meinem Mann war es ähnlich. Auch er litt unter ständigen Kopfschmerzen (ca.4 Wochen lang). Dann änderten sich die Beschwerden ins positive. Er fragte mich eines Tages nach ca. 6 Wochen, was ich mit dem Essen gemacht hätte. Dabei habe ich garnichts verändert. Es waren nur seinen Geschmacksnerven der Zunge, die langsam wieder anfingen das Essen anders wahrzunehmen. Sein morgentliches Husten, welches er unter dem rauchen immer hatte und auch das Schnarchen, hörte auf. Die Wäsche und Wohnung riecht immer frisch. Im Dezember sind es 7 Jahre ohne Rauch und Qualm. Inzwischen ist er leistungsfähiger und macht als Ausgleich viel Sport.
Du siehst es lohnt sich, man muß nur durchhalten ;-))

Danke für dein Voting :-)

0

Herzlichen Glückwunsch! Ich bin jetzt 4 Monate Rauchfrei. Ich war Kettenraucherin über 32 Jahre. Das Nikotin ist wirklich nach einer Woche aus dem Körper raus! Der Entzug findet im Kopf statt! Dein Stoffwechsel wird sich in den nächsten Wochen verändern. Dein Körper wird zur Normalität von vorher zurückfinden. Glaub mir, du wirst nur Vorteile erleben. Vielleicht badest du auch eine kleine Erkältung aus? Lass es! Du wirst merken wie frei du bist. Du wirst dich noch einige Zeit damit beschäftigen, aber das geht vorbei. Wenn der Drang kommt...schluck Wasser! Trink was das Zeug hält. Belohne dich! Natürlich nicht mit Essen :-D Denk immer daran, dass dein Körper mal ohne Kippe klar gekommen ist. Jetzt lernst du Disziplin. Ich habe sogar Stressfaktoren aufgesucht, um mich zu prüfen. Ich habe mich zu den Rauchern gestellt. Nach einer Woche konnte ich es nicht mehr ertragen. Das erste Bier ohne Kippe. Ich hab immer so getan, als hätte ich gerade eine ausgemacht. Bleib hart. Ich kann dir noch tausend Beispiele nennen. Es ist so schön, morgens nicht mehr hustend im Bad zu stehen

Ganz normaler Vorgang. Wenn es zu dolle wird einfach mal ein Nicotinkaugummi (ernst gemeint) kauen. Viel Erfolg!

Bei kalter Luft schmerzen meine Lungen... Das Einatmen ist auch erschwert... Husten muss ich aber nur selten. Was könnte es sein?

Frage steht im Titel

...zur Frage

Lungenentzündung durch e shisha?

Hallo ich bin 14 Jahre alt (ich weiß das ich noch zu jung dafür bin) ich habe vor zwei Tagen e shisha geraucht mit Nikotin und hab ausversehen auf Lunge geraucht, hab schon öfters e shisha geraucht. Und seit gestern habe ich beim tief einatmen Lungen schmerzen und muss auch öfters husten, kommt es von der e shisha? Und wenn ich zum Arzt gehe wird er es merken dass es von der e shisha kommt? Und sind das Anzeichen auf eine Lungenentzündung oder ähnliches??

...zur Frage

Beim ersten mal Rauchen husten.

hallo, ich habe heute angefangen zu rauchen und wollte gerne wissen, wieoft ich rauchen muss bis ich nicht mehr huste. ich habe bis jetzt 3 zigaretten geraucht und huste immernoch. kann mri vllt einer sagen wann das mit dem husten aufhört?

...zur Frage

Hab starken Husten von Weed!

Hallo Leute,

ich habe ein großes Problem- ich habe ca. 10 mal einen joint geraucht und bin mir sicher dass Streckungsmittel drinnen waren. Jetzt habe ich starken Reizhusten und Schleim im Rachen. Ich hab nun Angst, dass meine Lungen sehr geschädigt sind und möchte wissen ob der Husten wieder weggeht? Was soll ich eurer Meinung nach tun!? PS: Ich rauche zusätzlich noch seit einem halben jahr (Zigaretten)

...zur Frage

nebenwirkungen rauchstopp?

Hi, ich bin 14 jahren und war seit 2 jahren raucher. im moment mache ich einen radikalentzug mit geringem erfolg (von 8 zigaretten pro tag auf 1, aber das ist immernoch eine zuviel) und habe seitdem ein extrem komisches allgemeingefühl, mir scheint alles komisch und verwirrend, kann mich kaum noch konzentrieren und bin extrem vergesslich und auch sehr müde, egal nach wieviel schlaf. das ein rauchstopp auch körperliche nebenwirkungen hat ist mir bekannt also hab ich zwei fragen :

-Wie bekomme ich die Nebenwirkungen weg?

-Wie kann ich endlich aufhören?

...zur Frage

Zuviel geraucht was gegen Symptome unternehmen?

Hab heute zuviel geraucht, schon fast Kontrollverlust über die Menge.

Waren bestimmt 50-60. Normalerweise rauche ich nur eine Schachtel am Tag.

Habe drückenden Kopfschmerz,Herzrasen,Schwindel Übelkeit,und trockener Hals. Ist das schon ein Anzeichen von Überdosis?

Kann man etwas tun um den Nikotinspiegel sofort etwas runterzufahren?

Irgendein Hausmittel?

bitte nur ernstgemeinte Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?