Nebenwirkungen nach Kortisoninfusion,

3 Antworten

Ja, solche extremen Nebenwirkungen wie bei dir sind möglich. - Sie verschwinden aber von selbst mit dem Abklingen der Wirkung des Cortison, welches ja vom Körper verarbeitet und wieder ausgeschieden wird. Man kann dagegen kaum etwas tun. Es wird aber bereits morgen vielleicht noch nicht weg, aber schon wieder besser sein.

Sollten deine Schmerzen jedoch noch weiter zunehmen, oder für dich unerträglich sein, musst du notfalls einen ärztlichen Wochenenddienst in Anspruch nehmen. Gute Besserung!

Ja die Ärzte im Notdienst haben mir gesagt das ich am Montag zu meinem Hausarzt gehen soll und danke für die Antwort 😝

0

Das kommt durch das Bienengift. Dein Körper muß das Gift erst einmal abbauen.

Ich bin gegen Wespen allergisch. Wenn mich eine Wespe sticht, nehme ich mein Notfallset. Danach bin ich unendlich Müde und penne Stundenlang. Es juckt mich auch total und ich habe an der Stichstelle schmerzen wie bekloppt.

Hast du ein Notfallset??? DU mußt zum Arzt gehen, dich testen lassen, einen Notfallausweiß dir ausstellen lassen. Notfallmediamente dir geben lassen. Und eventuell eine Desiblisierung machen lassen, damit du nicht so stark darauf reagierst.

Ne ich wusste nicht einmal das ich allergisch bin ich gehe am Montag zu meinem Hausarzt und lasse mich dann testen ob ich allergisch bin und danke für die Antwort war sehr hilfreich :)

0
@tony2708

Der Hausarzt gibt dir bestimmt auch eine Überweisung zum Allerlogen, der wird dann den test machen. Dein Hausarzt kann dir schon ein Notfallset geben.

0

Cortision sollte man nur einsetzten wenn nichts anderes mehr geht sehr ungesund das Zeug!

Willst du mit deiner Antwort dem verabreichenden Arzt und hoffentlich Fachmann auf seinem Gebiet "ins Zeug" reden? - Zudem ist im Falle der Fragestellerin "das Kind" schon "in den Brunnen" gefallen.

0

pille danach wie lange halten die nebenwirkungen?

hey , wie lange halten die nebenwirkungen der pille danach an? also die bauchschmerzen und so!?

...zur Frage

Nebenwirkungen einer Tinnitus-Behandlung durch Kortison-Infusion?

Meine Mutter leidet unter Tinnitus und wird jetzt mit Kortison via Infusion behandelt. Welche Nebenwirkungen können dabei entstehen? Habt ihr als Betroffene die Infusionen gut vertragen?

...zur Frage

jubrele langzeiterfahrung bzw nebenwirkungen, wer kennt das?

Ich nehme seit ca 1, 5 jahren die pille jubrele. In den ersten sechs monaten die oft beschriebenen nebenwirkungen (schmierblutung) etc. Aber darum gegt es nicht.

Nachdem also die bkutungen weg waren, war ich sehr zufrieden mit der pille, so gut ging es mir mit keiner bisher und dauerhaft.

Ich beobachte nun aber seit etwa einem halben jahr, dass schätzungsweise zu dem zeitpunkt, wo ich meine tage bekommen müsste (also pms zeit, ca 3-5tage) die stimmung rapide in den keller geht und diverse nebenwirkungen auftretetn.

Einen tag friere ich unglaublich trotz normaler temperatur, einen anderen tag juckt der ganz körper, 1-2 tage habe ich auf einmal juckende, trockene, schuopige kopfhaut. Zu beginn dieser "fiesen tage" kriege ich meistens über 2-3tage durchfall und verdauungsstörungen.

Ich habe teilweise depressive verstimmungen, stelle meine beziehung in frage oder komplettes leben, obwohl ich rundum glücklich bin, was beruf und privat angeht. Ich bin extrem misstrauisch und eifersüchtig, obwohl ich das sonst nicht bin.entweder brauche ich extrem viel zuwendung oder will für mich sein, am besten schmollend. Ich liege im bett, ich weiss kopfmäßig, ich habe keinen grund, dennoch stehen mir tränen in den augen und ich bin kurz vor heulanfall.

Mein freund hat zum glück verstandnis und ich versuche ihn inzwischen vorzuwarnen.

Ich ertrage mich in der zeit selbst schwer...werde deswegen übermorgen zum arzt, da ich denke, könnte an hormonen liegen. Frauenärztin sagte nur -gibt halt immer nebenwirkungen...bei der werde ich nicht bleiben.

Habt ihr ähnliche erfahrungen? Mich interessieren erfahrungen über ein jahr einnahme jubrele oder cerazette.

...zur Frage

Hatt jemand schon Horse Power + Pillen genommen , und sind da Nebenwirkungen aufgekommen?

...zur Frage

Nach einer Cortison Spritze, Tage danach müde und wann tritt die Wirkung ein?

nach einer allergischen Reaktion bekam ich Di. Abend eine Cortison Spritze, die mich noch am selben Abend sehr müde gemacht hat. In der Nacht von Di. auf Mittwoch wachte ich schweiß gebadet auf.

Am Mittwoch war wieder alles ok außer das ich schon um 18uhr schlafen gehen konnte... In der Nacht von Mi. auf heute blieb der Nachtschweiß zum Glück aus, allerding bin ich jetzt (mittags) wieder so müde das ich schlafen könnte.

Ich merke bisher nur die Nebenwirkungen aber kaum eine Besserung der Beschwerden. Ist das normal?

...zur Frage

Spritze ,Kontrastmittelfürs MRT ,tut dass denn weh?

Bekomme nachher ein MRT für den Kopf ,weil die gucken wollen ,ob da irgentwelche Entztündungen oder so sind . Ich bin sowieso etwas empfindlich bei Spritzen ,und jetzt hier meine Fragen : -Tut diese Spritze denn sehr doll weh ? -Muss ich denn überhaupt Kontrastmittel bekommen ? -Was knnen denn dann für Nebenwirkungen bestehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?