Nebenwirkungen durch Umstellung von L-Thyroxin auf Novothyral?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja zum einen kann es ein paar Tage dauern bis dein Körper sich an die Umstellung gewohnt, andererseits kann es auch sein, dass das neue Medikament zu hoch dosiert ist.
Wenn die Beschwerden für dich so schlimm sind und du länger als eine Woche warten musst mit dem Termin würde ich wieder auf L-Thyroxin umstellen, da du weißt wie es bei dir wirkt und besser als nichts nehmen ist, aber diese Möglichkeit nur als notlösung.
Würde aber probieren beim Arzt vorher anzurufen und den Arzthelferinnen die Situation zu schildern, sodass sie dich mit dem Arzt verbinden oder du kurzfristig schnell kommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?