Nebenwirkungen bei Antibiotikaeinnahme

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor du jetzt in Panik verfällst, solltest du erst einmal Fieber messen (warte aber, bis du ein bißchen abgekühlt bist). Deine Entzündung im Hals-/Rachen ist offensichtlich bakterieller Art und du bist wahrscheinlich einfach krank. Schwindel, Zittern, z.T. Übelkeit können alles Zeichen dafür sein. Also Fieber messen, Medikamentenvorrat überprüfen und Arzt anrufen und fragen, was du nehmen könntest. Gute Besserung.

Ich könnte mir vorstellen, dass das Zittern von der Übelkeit kommt... Ruf am besten deine Ärztin an und schildere das Problem.

Keine Chance meinen Arzt jetzt zu erreichen

0

Dann solltest Du zum Arzt gehen. Notfalls morgen früh als erstes.

Wenn's schlimmer wird zum Notarzt.

Hallo !

Niemand kann wirklich aus der Ferne sagen ob das Nebenwirkungen von den Antibiotika sind oder Begleiterscheinungen von deiner Entzündung.

Gehe möglichst bald erneut zu deiner Ärztin und erzähle ihr alles was passiert ist, damit der Ärztin keine wichtigen Informationen fehlen.

LG Spielkamerad

Was möchtest Du wissen?