Nebenwirkung von Silomat Hustensaft bei Kindern

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

silomat ist ein hustenstiller, und sollte nur abends gegeben werden wenn das kind schlafen soll und durch den husten gestört wird, ansonsten sollte man hustensaft zum abhusten geben das die bronchien wieder frei werden

Wenn Du etwas ohne Nebenwirkungen haben willst, versuche es doch mal mit Brustwickel (Pellkartoffeln, etwas abgekühlt in ein Küchenhandtuch und auf die Brust des Kindes legen). Das hat bei meinen beiden Kids immer geholfen; haben nicht mehr gehustet und sie sind ganz schnell eingeschlafen. Habe selbst mal einen Hustenstiller benutzt und fand das ganz furchtbar, da ich den Hustenreiz spürte und nicht Husten konnte. Vielleicht probierst Du ihn erst mal an Dir selbst aus?

Wenn die Kinder bereits älter sind und eine gewisse Körpergröße und Gewicht erreicht haben, muss man anderes dosieren. Laut Herstelle ist es ja für "Kinder ab 2 Jahren" geeignet (http://www.vfg.ag/silomat.html#silomat

Das ist ja mit 2 Jahren ziemlich früh. Ich würde trotzdem sehr gering dosiert geben bzw gemischt mit etwas Wasser oder Saft. Höher dosieren kann man immer noch.

Ausschlag von Hustensaft?

Hallo ;)

Also , ich hab 'ne Erkältung und nehme Sinupret und einen Hustensaft für Kinder (bin13). Den muss ich 3mal täglich nehmen. Jetzt , am dritten Tag , habe ich eine runde rote Stelle auf der Wange (erbsengroß) . Meine Frage , kann das eine Art Ausschlag von dem Saft sein?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Reizhusten im Bett durch Antibiotika?

Habe eigentlich seit 4 Tagen nur eine Erkältung, allerdings mit leichter Entzündung der Mandeln die mir 2 Tage starke Halsschmerzen verursacht haben. Der Notfallarzt hat mir deshalb am Freitag Abend Amoxi 1000mg verschrieben. Sollte es 3x täglich nehmen. Sowohl gestern Nacht als auch heute (noch stärker) hab ich nun dauerhaften Reizhusten gehabt sobald ich im Bett lag. Es hat leider nur geholfen dass ich aufgestanden bin, weshalb ich die letzten 2 Nächte kaum geschlafen habe. Meine Frage ist jetzt, kann das an dem Antibiotikum liegen?

Als Nebenwirkung ist das eigentlich nicht aufgeführt. Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ich will das Antibiotikum eigentlich nicht weiter nehmen, allerdings hat der Arzt gesagt ich muss es auf jeden Fall 6 Tage lang nehmen. Und ich hab auch gelesen dass es bei vorzeitigem abbrechen nur noch schlimmer werden kann. Mein Hausarzt macht erst in 4 Stunden auf und in einer müsste ich theoretisch wieder eine Tablette nehmen, was ich allerdings nur sehr ungern machen möchte.

...zur Frage

Wie heißt dieser Hustensaft für Kinder?

Wie heißt dieser Kinderhustensaft? Er hatte damals in den 90ern an der Seite der Verpackung kleine Bärchenköpfe, die das Kind nach jeder Einnahme eindrücken durfte.

Gibt es den Saft heute noch?

...zur Frage

Kann man Neurexan gegen ADHS einnehmen? (Mir wurde es empfohlen)

Ich hatte unter den herkömmlichen Medikamenten wie Ritalin, Medikinet Retard, etc heftige Nebenwirkungen, wie Herzklopfen, psychotische Schübe, etc. Mich würde interessieren, ob Neurexan gut gegen ADHS wirkt. Mir wurde es von einem Apotheker empfohlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?