Nebenwirkung Ritalin: Probleme beim Essen (Hunger ist vorhanden)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Du.

Erstmal alle Achtung auf der einen Seite, auf der anderen, traurig, daß Dir so geht.

Nach einer Neueinnahme/ Neuverordnung von bestimmten Medikamenten ist tatsächlich mit vorübergehenden Nebenwirkungen zu rechnen, die mit der Zeit wieder abklingen. Das können auch Nebenwirkungen sein, die einem wie von Dir angegeben, die Lust am Essen vermiesen, weil alles länger dauert und Reize hervorruft, die unangenehm sind.  Das ist / kann bei jedem völlig verschieden ausfallen.

Mit deinem Medikament kenne ich mich nicht aus, bin auch kein Arzt etc., habe aus anderen gesundheitlichen Gründen, mit eben anderen Medikamenten, ähnliche Erfahrungen machen müssen.

Daher kenne ich auch bestimmte solche Merkmale bei der Essensaufnahme zum Beispiel. (In meinem Fall pegelte sich das nach ca. 2- 3 Monaten wieder richtig ein. War ich auch erleichtert.)

Versuch dich mal, auch wenn das anstrengend sein kann, tatsächlich mit der Packungsbeilage tiefgründig zu befassen. Womöglich sind in den tausenden Zeilen Wechelwirkungen usw. bei der Neueinnahme mit aufgeführt. Etc.

Und spreche auch mal in nächster Zeit mit deinem Doc noch mal darüber und auch über eventuelle Extremsituationen - dahingehend gemeint, nicht daß Du dir einen anderweitigen Schaden durch eine, meinetwegen auch nur geringe Überdosierung zufügst.

Das meine ich auch deswegen, weil mit deinen von Dir angegebenen 16 Jahren, deine körperliche Entwicklung noch nicht vollständig abgeschlossen ist und der Körper anders reagieren kann auf bestimmte Wirkstoffe, als es bei einem Erwachsenen der Fall ist oder sein könnte.

Die Dir verordnete Dosierung wird sicherlich exakt aufgerechnet sein, daß Dir nicht zusätzlicher Schaden entsteht. Pass da bitte auf.

In diesem Sinne wünsch Ich Dir von meiner Seite erstmal Alles Gute und große Erfolge.

PS: Vielleicht meldet sich ja noch wer Anders, mit noch nützlicheren Infos für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du denn überhaupt schlafen bei einer so hohen Dosierung?? Das mit dem “kauen“ ist normal, das hat man bei verschiedenen Amphetaminen auch und das nennt man in der Drogenszene “Kieferfaxen“.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glubschy
27.08.2016, 19:43

Ich hatte noch nie "Kieferfaxen" plus Essen (könnte also gut sein).

Ja, das schlafen ist kein Problem - bei mir wirkt es nicht allzu lange.

Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?