nebenwirkung bei ferro sanol

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eisen macht den Stuhl schwarz - nicht erschrecken! Sonst kenne ich keine Nebenwirkungen. Eher die positiven, dass du nicht mehr so müde sein wirst, dass dein Blut wieder ausreichend Sauerstoff aufnehmen kann usw.

Außer schwarzem Stuhlgang sind mir keine Nebenwirkungen bekannt.......

Aber das steht doch alles auf dem Waschzettel............ Goggle weiß es auch.....^^

grüner Durchfall duch Ferro Sanol in der SS?

Meine Ärztin hat mir Ferro Sanol verschrieben ich bin in der 29 Woche Schwanger und mein Eisenwert ist von 12,5auf unter 7 gefallen. Nun habe ich gestern Morgen die erste genommen und hatte die ganze Nacht durchfall erst schwarzen dann grünen. Habe meine Hebamme angerufenb die sagte ich soll es nicht nehmen wenn der Stuhl wieder fester ist erst wieder. Kennt sich jemand aus mit Ferro Sanol??

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Ferro Sanol (Eisentabletten) gemacht?

Hey :) Also da ich letzten donnerstag bei der blutabnahme war, sind heute die ergebnisse gekommen: Ich hab starkes Eisenmangel. Jetzt hat mit der Arzt das Ferro Sanol verschrieben. Ich bin 15 und hat da jemand schon erfahrungen damit gemacht? Muss es morgen das erste mal einnehmen und ich mache ein 2-wöchiges praktikum. Ich will nicht dass ich da mittendrin übergeben muss. danke.

...zur Frage

Frage wegen Einnahme von "Ferro Sanol duodenal" Eisenmangel

Hallo, hab folgendes Problem und zwar nehme ich jeden morgen 1 Kapsel zu mir, da ich an Eisenmangel leide, ich muss die jetzt 50 tage nehmen, heute am 3. Tag habe ich Durchfall bekommen und seit ich die nehme habe ich irgendwie auch morgens und in laufe des tages so bauchkrämpfe ,Übelkeit und Schwindel, Stuhlgang ist schwarz.. Jetzt ist meine Frage, ob es besser wäre die erst abends einzunehmen, so kann ich mich Tagsüber nicht auf die Arbeit konzentrieren. Wer hat erfahrung?

...zur Frage

Heben sich Eisen- und Magnesiumtabletten miteinander auf?

Hallo Community! Seit einigen Wochen nehme ich nun schon 'Ferro sanol duodenal'- Kapseln zu mir, aufgrund meiner stark ausgeprägten Eisenmangelanämie. Doch parallel verwende ich auch Magnesiumtabletten, da mein Magnesiumspeicher ziemlich unten ist. Mein Arzt meinte, es wäre kein Problem, beides zeitgleich zu nehmen. Doch in einigen Internetforen waren Nutzer der Meinung, dass sich Magnesium und Eisen aufheben würde.

Hat da jemand Erfahrung von euch? Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?