Nebenwirkung bei Cortison Absetzen?

4 Antworten

Schneller ist hier eher nicht der sinnvolle Weg - gerade das plötzliche Absetzen verursacht die Probleme. Das Cortison langsam auszuschleichen, dürfte mit weniger Problemen verbunden sein.

Die Alternative Methode ist "Augen zu und durch", dann wirst du wohl einige Wochen mit den Beschwerden zu kämpfen haben.

Geht fast nicht, Cortison hat die Eigenschaft sich festzusetzen und das umliegende Gewebe in eine Art Abhängikeit zu versetzen. Du wirst nun durch den massiven unerträglich Ausschlag un juckreiz durch müssen, bis sich die Sache wieder beruhigt hat. Die Stelle entsprechend kühlen, alles andere wird nicht helfen oder vll sogar das Gegenteil bewirken. Sieh es als Strafe. 3 Monate lang Cortison einzunehmen ist einfach nur verrückt, völlig egal was für eine Allergie dahinter steckt.

Nun mir hats geholfen,hab aber nur 3 Tage angewendet!

0

Nicht, dass ich wüßte. Aber du kannst ja mal deinen dermatologen nach einer beruhigungssalbe fragen.

Leider dünnt cortison die haut aus, du musst also fortan vorsichtig sein.

Bekomme vom Rasieren schlimmen Ausschlag und Juckreiz. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Kann man beim Haare färben nach einem Allergietest sicher sein das nichts passiert?

Ich habe vor mir die Haare bald zu färben. (Schwarzkopf Perfect Mousse- Farbe 400) Ich mache gerade den Allergietest weil ich gelesen hab das bei einer Allergie der Kopf um das doppelte anschwellen kann.Wenn bei Allergietest keine Nebenwirkung(Juckreiz,Ausschlag...) auftreten. Ist es denn sicher das nichts passiert?

...zur Frage

Salbe mit Cortison (Betadermic) und die Pille

Hey :) Hab zurzeit die salbe Betadermic mit Cortison, die ich mir unter meinen Ausschlag unter der Nase und in der Gesichtszone eincreme (allergische reaktionen wegen der Pollenzeit). Da ich vergessen hab nochmal extra nachzufragen, und es mir auch nicht gesagt wurde, hat die Salbe einfluss wegen cortison auf die Pille? Hab ja nen Artikel mit den Wechselwirkugnen gefunden, kann aber dieses Fachärtzisch nicht wirklich übersetzen, danke im Vorraus! :) http://www.onmeda.de/Medikament/BETADERMIC+Salbe--nebenwirkungen+wechselwirkungen.html

...zur Frage

Überweisung zum Hautarzt & schon eine Salbe gegen den Ausschlag von Hausarzt bekommen?

Hallo!

Undzwar habe ich ein Neurodermitis-artigen Ausschlag an meinen gesamten Armen. War Montag bei meinem Hausarzt, weil der Hautarzt mich nicht ohne Überweisung wollte. Habe vom Hausarzt eine Salbe (cortison) gegen die Symptome bekommen und soll aber jetzt noch beim Hautarzt feststellen lassen, ob es sich wirklich um Neurodermitis handelt. Der empfohlene Hautarzt nimmt keine neuen Patienten mehr, habe bei einem anderen nun am Montag morgen einen Termin bekommen. Aber mit der Salbe creme ich mich seit gestern ein und der Ausschlag ist kaum noch zu sehen - wie soll ich dann am Montag was feststellen lassen?

Danke

...zur Frage

herzrasen nach cortison

hallo ! Ich war am 13.06.2013 bei einen hautarzt weil ich einen ausschlag an den füssen und den händen habe . Er hat mir eine cortison-salbe verschrieben die ich jeden abend auf meine hände und Fußsohlen mache und mit frischhaltefolie abdecke . Heute Nacht hatte ich Herzrasen das ich gedacht habe ich sterbe .. kann das von dem vielen cortison kommen

...zur Frage

Habe gestern eine Maske mit Bananen im Gesicht gemacht. Heute Ausschlag an der Stirn und Wangen. Kann das von der Banane kommen?

Hallo, habe gestern eine Maske mit der Schale einer Banane vom Aldi gemacht. Heute roten, schmerzenden Ausschlag an der Stirn und an den Wangen. Kann das von den Bananenschalen kommen, eine Allergie vielleicht ? Habe schon Cortison Salbe genommen, ist besser geworden, tut kaum mehr weh..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?