Nebenverdienst als Texter von Zuhause aus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du sprichst mir aus der Seele. Mir geht es ähnlich und ich finde es absolut dreist, dass zahlreiche Auftraggeber eine riesen Latte an Wünschen formulieren und nicht bereit sind, dafür Geld zu bezahlen. Zumindest kein faires Geld :-( überleben geht davon nur sehr schwer und ist nahezu unmöglich :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verrückt. Also, es scheint ja, als ob auf diesen Seiten, die du nennst, die neuankömmlinge du Preise nach unten gezogen haben, indem sie sich unter Wert verkauften, um einen Fuß in die Tür zu kriegen. Das ist unglaublich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AWENO 20.03.2014, 14:53

Ich vermute, so ist es auch. Bei der unterster Bewertung bekommst du für einen Text mit 150 - 200 Wörtern weniger als 1€. Das heißt, wenn der Text angenommen wird. Dabei bekommst du ein Thema, womit du dich erst befassen muss: Informationen suchen, lesen... Und kleine Texte sind schwieriger zu schreiben, da muss man Maximum an Informationen in Minimum von Text reinstopfen. Dann braucht man noch mehrmalige Rechtschreibkontrolle, die Texte müssen ja mackellos sein... "Einfach so schreiben" gibt es nicht.

0

Was möchtest Du wissen?