Nebenkostennachzahlung beim Jugendamt angeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also bei ich kennen nur EINEN Fall aus der Praxis und da war es so: Dass das zuständige Amt gesagt hatte, er muss alles angeben sobald seine finanziellen Mittel höher/gestiegen sind...

Quelle kann ich dir leider keine nennen.

Hallo ja das wird er sicher müssen!!! Er wird aber darüber aufgeklärt sein das er alles offen legen muss!! Der Vater meiner Tochter zahlt nicht und muss auch jeden Monat sein Einkommen und so vorlegen und sobald da mehr Geld drauf ist muss er zahlen!!

Wird seine Miete berücksichtigt bei der Unterhaltsberechnung? - Dann muß er es angeben, sonst nicht.

Du fragst ja hier nach dem gesetzlich korrekten Weg. Da ist es am Einfachsten, genau dies das Jugendamt zu fragen. Die tun ja auch nichts anderes als gesetzlich korrekt zu antworten.

Was möchtest Du wissen?