Nebenkostenabrechnung nach fast 2 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was Du erlebt hast, ist fast das Maximum an Wartezeit, was praktisch möglich ist, wenn der Vermieter eine Abrechnung fristgerecht zustellen will. Und es ist fristgerecht, wenn das Abrechnungsjahr dem Kalenderjahr entspricht.

Wenn sich die Nebenkostenabrechnung nur auf den Monat Januar 2015 bezieht, der Abrechnungszeitraum ein Kalenderjahr ist, dann hat der Vermieter die Frist eingehalten und dir die Abrechnung noch innerhalb der 12 Monate nach Abrechnungszeitraum (nicht gleichzusetzen mit Nutzungszeitraum) zukommen lassen. Es kommt also auf den Abrechnungszeitraum an.

ein Jahr nach Ende des Abrechnungsjahr muss die NK Abrechnung beim Mieter sein. Nur das Abrechnungjahr muss nicht zwingend Jan - Dez sein, sondern jeder beliebige Zeitraum.

Selbst wenn bei euch Jan-Dez ist, so ist der 21.12.2016 spät aber noch rechtlich möglich.

Ja, das ist so in Ordnung, insofern das Kalenderjahr zu Grunde gelegt wird. Da wäre fristgerecht abgerechnet worden.

Bei Abrechnungszeitraum = Kalenderjahr ist Zugang 21.12.2016 für die Abrechnung 2015 noch fristgerecht.

Ja,

die Nebenkostenabrechnung von 2015 muss dir bis spätestens 31.12.2016 vorliegen.

Was du in deiner Wohnung gemacht hast, ist irrelevant.

Was möchtest Du wissen?