Nebenkostenabrechnung jetzt droht die Kündigung

6 Antworten

Das geht garnicht,ist dein Recht die Abrechnung prüfen zu lassen.Wenn er alles richtig gemacht hat,brauch er doch keine Bedenken haben.Das ist kein Kündigungsgrund,also wieder Anwalt usw.

Am Besten ist es, wenn du einfach schweigst. Du musst auf dieses Schreiben nicht reagieren. Natürlich ist es dein Recht, die Abrechnung von Fachleuten prüfen zu lassen.

Wehren musst du dich gegen gar nichts. Verhalten kannst du dich, wie du möchtest. Z.B. könntest du das Schreiben als Klopapierersatz benutzen... Der Vermieter weiß ansonsten, dass er dich eigentlich nicht erfolgreich kündigen kann und schickt dir deshalb solch dusselige Briefe. :-)

Was möchtest Du wissen?