Nebenkostenabrechnung in raten bezahlen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habt ihr die Absprache mit dem Vermieter schriftlich festgehalten, dann habt ihr einen Beweis dafür. Wenn nicht, sprecht ihn auf die mündliche Absprache an, sagt ihm, dass ihr euch bisher an die Vereinbarungen gehalten habt und aus welchem Grund er denn jetzt davon abweichen will und auch darauf, dass er euch vorher nicht gesagt hat, dass er den Rest mit dem Auszug haben will. Auch eine mündliche Vereinbarung ist eine!!

Eine Verrechnung mit der Kaution wäre auch eine Möglichkeit, die man mal besprechen kann. Oder habt ihr die schon zurück bekommen? Oder will er davon was einbehalten für die letzte Abrechnung, die ja erst noch kommen wird und es reicht dann nicht mehr?

Wollen kann der Vermieter ja viel, aber wenn du nicht das Geld hast, kannst du ihm mitteilen, dass du "zahlungswillig" bist, du ihm jedoch eine Ratenanzahlung anbieten musst. Handle aus, dass du jeden Monat 50 bis 100 Euro zahlst >>> rechne dir vorab aus, welche Summe du sicher zurückzahlen kannst > Du entscheidest, nicht dein Vermieter!

Wenn du (be)zahlst, lasse es dir mit Datum und Betrag quittieren.

Gruss Inga

Abrechnung für Müll und Wasser? Da müssen aber auch noch andere Posten abgerechnet sein...hast du die Abrechnung mal auf ihre Richtigkeit überprüft?

Für welchen Zeitraum wurde die erstellt?

Wenn du das Geld nicht hast, verweise den Vermieter auf die mündliche Vereinbarung , die ja beweisbar ist durch die monatlichen Raten, die du bisher gezahlt hast und teil ihm mit, dass du zahlungswillig bist und die weiteren Raten pünktlich kommen.

Sind die anderen Mieter schon eingezogen oder wie soll man das verstehen?

Achte darauf, dass alle Zählerstände - sofern Zähler vorhanden sind - abgelesen und dokumentiert werden - auch dein Stromzähler. Und kündige deinen Stromanbieter, damit du nicht für den Nachmieter weiter zahlst.

Wie den besten Nachmieter finden?

Meine Freundinn will aus ihrer Wohnung ausziehen und hat mit dem Vermieter vereinbart, dass sie schneller aus der Wohnung kann, wenn sie sich um einen Nachmieter kümmert. Zudem kann sie dann auch mit dem neuen Mieter darüber verhandeln die Küche, die ihr gehört abzukaufen. Sie möchte die Küche auf keinen Fall mit umziehen, allerdings natürlich auch möglichst viel Geld bekommen.

Wie kann sie das anstellen?

...zur Frage

Abrechnung Nebenkosten: Vor- und Nachmieter

Hallo!

Ich ziehe Ende des Monats aus und wollte Fragen, wie man üblicherweise damit umgeht, dass die Nebenkostenabrechung für dieses Jahr erst nächstes Jahr zugesandt wird? Auch wenn ich jetzt, bei der Wohnungsübergabe, alle Zählerstände dokumentiere, verstehe ich nicht wie das übliche Vorgehen ist. Je nachdem ob laut Abrechnung Geld noch zurückgezahlt oder ausgezahlt werden muss, muss man ja zwischen mir als ehemalige Mieterin und den neuen Mietern irgendwie trennen und entscheiden wer, wieviel zahlt/zurückbekommt, oder?

Ich weiss man kann auf eigene Kosten eine Zwischenablesung und -abrechnung der Heiz- und Wasserkosten beantragen, aber ich frage mich ob es dazu eine Alternative gibt?

Vielen Dank im Voraus für Tipps und Kommentare!

Viele Grüße, Alex

Man hat mir geraten bei der Wohnungsübergabe Fotos von allen Wasseruhren und -zählern zu machen und die Werte aufzuschreiben. Denn wenn die Abrechnung für die Nebenkosten für 2012 kommt (das wird dann vermutlich irgendwann 2013 sein), werde ich den Nachmietern entweder etwas zahlen müssen, oder

...zur Frage

Nebenkostenabrechnung gestiegen - was habe ich für Rechte?

Meine Nebenkostenrechnung ist seit letztem Jahr und auch nun in diesem Jahr unerklärlich um ca. jeweils 700 Euro gestiegen. Der Vermieter kann mir nicht erklären warum. Was sind meine Rechte? Was kann ich machen?

...zur Frage

Vorlage Kündigungsschreiben Nachmieter?

Hallo,

Könnte mir jemand bitte eine Vorlage geben, für ein Kündigungsschreiben inkl Nachmieterfund. Wir haben eine Wohnung gefunden, Nachmieter für die noch jetzige Wohnung gefunden und der Vermieter hat sich heute mit dem Nachmieter getroffen und alles besprochen und er hat den Nachmieter akzeptiert. Wir ziehen also zum 30.12.2016 aus und ich suche nun eine Formulierung bzw Vorlage wie man das am besten schreiben kann, dass wir die Wohnung somit kündigen und der Nachmieter zu dem Einzieht, wenn wir ausziehen.

Vielen Dank im voraus!!!!

MFG

...zur Frage

Darf der Vermieter meinen Untermieter / danach Nachmieter schon vorher in die Wohnung lassen?

Auf jedenfall wollte ich gestern alle Verträge und schlüsselabgabe mit meinem Untermieter machen dann hab ich erfahren das mein Vermieter zusätzlich noch ein Schlüssel von meiner Wohnung hat und diesen schon ihm ausgehändigt hat.. Ohne das ich was davon wusste..

Jetzt frag ich mich ob ich das so hin nehmen muss ..in der Hoffnung das der Untermieter jetzt trotzdem alles schön brav unterschreibt und sich an Abmachungen haltet oder kann ich dadurch auch den Vermieter zur Rechenschaft ziehen

...zur Frage

PROBLEM! Vermieter verhindert das Nachmieter einzieht!

Guten Abend,

folgendes Problem: Ich will zum 01.09. ausziehen, Mietvertrag läuft noch zum 01.10.2012. Es war mit meinem Vermieter so vereinbart, das wir beide Nachmieter suchen. Die Wohnung habe ich gekündigt, weil ich die Miete nicht mehr aufbringen kann, und nun habe ich auch schon für den 01.09. eine neue Wohnung.

Ich habe dem Vermieter schon 2 Nachmieter vorgestellt, die unbedingt die Wohnung zum 01.09. haben wollten. Nun erfahre ich von der einen, dass der Vermieter es ihr nur anbietet die Wohnung ab dem 01.10. zu beziehen!

Ich kann das Geld für die Wohnung aufjedenfall für den Oktober nicht übernehmen.

Kann der Vermieter das so machen? Was für ein Grund sollte er haben dies so handzuhaben? Ihn selber erreiche ich momentan nícht, er ist angeblich im Urlaub und die Frau am Telefon weiß natürlich über nichts bescheid und kann keine Auskunft geben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?