Nebenkostenabrechnung! Eichen von Wasseruhren?

6 Antworten

Werden Wasserzähler im rechtsgeschäftilichen Verkehr betrieben, untieliegen diesen den eichrechtlichen Bestimmungen.

Wasserzähler sind spätestens mit Ablauf der Eichgültigkeit auszutauschen.

Kaltwasserzähler: 6 Jahre Eichgültigkeit

Warmwasserzähler: 5 Jahre Eichgültigkeit

Für die nach der Europäischen Messgeräterichtlinie MID in Verkehr gebrachten Zähler gilt das Jahr des Inverkehrbringens als Basisjahr.

Die ausgebauten Wasserzähler können eine neue Eichung erfahren, was sich jedoch in den wenigsten Fällen wirtschaftlich lohnt.

Für die Eichgültigkeitsüberwachung ist der Messgeräteverwender zuständig. Bei der Nebenkostenabrechnung ist es meist so, dass der Hauseigentümer ein Messdienstunternehmen damit beauftragt, seine Hausverwaltung damit betraut oder es in Eigenregie vornimmt.

Messgeräteverwender haben gem § 32 MessEG gegenüber der Örtlichen Eichbehörde die Anzeigepflicht, welche Messgerätrearten betrieben werden.

Günter

Die Wasseruhr gehört normalerweise dem Versorgungsunternehmen. An den Hausbesitzer wird sie nur vermietet. Die Eichgebühren sind dann über diese Nutzungsgebühr bereits bezahlt. Nur wenn Unstimmigkeiten auftreten, wird eine zusätzliche Überprüfung durchgeführt. Die bezahlt der der sie beauftragt hat.

Hier geht, es vermute ich mal, um Zwischenzähler.

0

Bei uns wird das aller 5 Jahre gewechselt.

wasserzähler von Firma Reisser wasserdicht?

Wasserzähler WasserUhr

...zur Frage

Warmwasserzähler läuft rückwärts

Hallo Ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem. Die in der Küche eingebaute Zähleruhr läuft rückwärts. nihct weiterschlimme, denn man kann ja zurück rechnen.

Habe letztes Jahr abgelesen und jetzt gerade eben wieder. Dabei musste ich leider feststellen, dass er meinem Augenschein nach nicht korrekt funktioniert. Habe dies dem zuständingen Betrieb mitgeteilt wie auch schon das Rückwärtslaufen.

Laut dem Zähler haben wir nur 0,002m3 Wasser in der Kücher verbaucht. Kann ich mir aber nicht vorstellen. Mit unserem zweiten Warmwasserzähler wären es dann irgendwas um die 21m3, die wir als 3köpfige Familei verbraucht hätten. Passt das für 2 Erwachsene und ein dreijähriges Kind? Gibt es eine Formel um einen Durchschnittsverbrauch zu berechnen?

Die Zähler wurden alle 2010 eingebaut als das Haus kernsaniert wurde.

Und was passiert denn nun? Muss ich damit rechnen, dass Sie den der Verlust in der neuen Abrechnung dazu rechenen oder geht das nicht?

Oh man! Können uns gerade einen hohe Nachzahlung nicht leisten :-(

Danke vorab für eure Hilfe.

...zur Frage

Muss eine Wasseruhr regelmääsig geeicht,geprüft werden?

Wir wohnen seid 10 Jahren zur Miete,das Haus ist fast 20 Jahre alt.Seid wir da Wohnen wurde nur der Zählerstand abgelesen sonst aber nichts gemacht.Ob man da dem Vermieter oder der Wasseruhr vertrauen soll?

...zur Frage

Wasseruhren im Kleingarten

Wir haben einen Hauptwasserzähler der Wasserwirtschaft in der Hauptleitungs zufuhr.Die Gärten werden nach Ablesung mit eigener Wasseruhr abgerechnet. So,das der Stand der Hauptuhr die von der Wasserwirtschaft abgerechnet wird bezahlt werden muß. Wir haben keine Differenzen beim vergleich sämtlicher Wasseruhren zum Hauptzähler. Sind wir trotz allem verpflichtet die Wasseruhren zu Eichen, oder entscheidet in diesem fall der Gartenvorstand über den Austausch.

...zur Frage

Wasserwerk verlangt Tausch der Wasseruhren nach 2 Jahren!

Das Wasserwerk verlangt für die Gartenwasseruhr (ohne Kanalgebühren) das diese nach 2 Jahren ausgetauscht werden. 1. Kosten für neue Wasseruhr 2. Kosten für Entplompen und Verplompen 40,00 Euro Sogar bei Selbst Ab- und Einbau der Wasseruhr ( Verplomper steht daneben - also nur eine Anfahrt ) verlangt er die 40,00 Euro !!

Wasseruhr laut Hersteller für 6 Jahre geeicht !! warum muß die nach 2 jahren erneuert werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?