Nebenkostenabrechenung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Vermieter eine Nachforderung geltend machen will und er die verspätete Abrechnung selbst verschuldet hat, nein.

Ein Guthaben würde Dir aber dennoch zustehen.

Was wohl nicht der Fall ist, sonst hättest Du sicher nicht gefragt;-)

Die hättest Du spätestens am 31.12.2014 bekommen müssen.

Aber wenn Du eine Erstattung bekommst, ist das noch im Rahmen - die kannst Du nämlich bis 24 Monate nach Ende des Abrechnungszeitraums fordern.

36 Monate.

1
@anitari

In dem Fall gilt die ganz "normale" Verjährungsfrist von 3 Jahren. So lange kann ein Mieter auch Abrechnungen fordern wenn sie der VM nicht erstellt hat.

0

Ausgehen damit du den 29.01.2015 gemeint hast dann nein !

Was möchtest Du wissen?