Nebenkosten zu hoch ohne Heizung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob die Nebenkosten zu hoch sind, das lässt sich pauschal nicht beantworten. Falls neben den üblichen Kosten noch ein Hausmeister vorhanden ist, Hausreinigung durchgeführt wird und möglicherweise gar ein Aufzug vorhanden ist, dann könnte die Vorauszahlung sogar zu gering angesetzt sein. Soll heißen, dass du am besten den Vermieter fragst, was denn in den Nebenkosten alles enthalten ist - oder lasse dir mal eine Abrechnung des Vormieters zeigen, dann kannst du das besser einschätzen.

danke für die antwort. ein aufzug ist nicht vorhanden. Ich werde natürlich genau nachfragen, nur wollte ich mir vorher ein paar Meinungen einholen, da ich zum einen nicht so viel Ahnung von sowas habe, und es mir wie gesagt zum anderen komisch vorkommt,dass sie so hoch sind, da ich mir auch mehrere Wohnungen angeschaut habe, die sogar größer waren, und da lagen die Nebenkosten inklusive Heizkosten bei um die 120 Euro.

0
@ratlos9323

Wenn für eine größere Wohnung die Nebenkosten incl. Heizkosten nur 120,00 € betragen, so ist das mitunter " Vermietungstaktik", d.h. man lockt Mieter mit geringen Vorauszahlungen und das böse Erwachen kommt dann bei der ersten Abrechnung - leider wird so etwas häufig praktiziert.

Die genannte Vorauszahlung könnte durchaus passen.

1
@ratlos9323

und da lagen die Nebenkosten inklusive Heizkosten bei um die 120 Euro.

Und haben sicher Zentralheizung. Was schon mal die Kosten der Heizungswartung und -überprüfung minimiert, da sich daran alle Mieter beteiligen.

Größer als 53 m² und nur 120 € inkl. Heizkosten halte auch ich für viel zu wenig. Richtwert Heizkosten 1 - 1,50 € m².

0

Grober Richtwert für NK ohne Heizung 1,50 - 2 € pro m².

Aber ohne genauer zu wissen was in den NK besagter Wohnung enthalten ist kann man nichts genaues sagen.

Auch wenn die Wohnung über eine eigene Heizungsanlage (Gastherme) verfügt, sind in den NK sicher noch die Wartungskosten und die Kosten der Überprüfung durch den Schorni enthalten sein. Diese können zusammen schon ca. 200 € im Jahr ausmachen die der Mieter, im Gegensatz zu Wohnungen mit zentraler Heizungsanlage, komplett allein tragen muß. Also schon mal nur dafür ca. 16 € monatlich.

Was möchtest Du wissen?