Nebenkosten für eine 83qm Wohnung in einem Niedrigenergiehaus k70 mit SolarWarmwasseraufbereitung?

1 Antwort

Geh erstmal von rund 2 € im Monat je qm aus in der Planung. 1 € davon für Heizung und Warmwasser und 1 € für die restlichen Btriebskosten. Sehr wahrscheinlich wird es biliger sein, aber genau kann das auch der Bauunternehmer nicht sagen, da es letztlich auch von euren Verbrauchsverhalten abhängt.

So ist es. Die kalten Betriebskosten können durch Gärtner, Fahrstuhl, Service etc. jedoch explodieren. Hausordnung - kehren und wischen z.B. Wer macht das?

0
@BauManne

Die Kosten von 1 €/ qm/ Monat für sogenannte kalte Betriebskosten sind ein Durchschnittswert - nicht mehr und nicht weniger.

0

Muss ich für eine leerstehende Wohnung (als Mieter) Nebenkosten bezahlen oder die reine Netto-Miete?

Hallo, ich ziehe zum 01.07. in meine neue Wohnung, der Mietvertrag meiner aktuellen Wohnung läuft aber noch bis zum 31.07. Da meine aktuellen Vermieter sich nicht um einen Nachmieter bemühen, muss ich sie wohl oder übel einen Monat leer stehen lassen. Muss ich für diese Zeit nun die reine Netto-Miete bezahlen, oder auch noch Nebenkosten? Verbraucht würde in der Zeit ja nichts. Danke für eure Hilfe :-)

...zur Frage

150 qm Wohnung - Wie siehts aus mit Nebenkosten?

Hallöchen. Wir haben uns eine recht große Wohnung rausgesucht. 5 Raum, 150 qm im 2.OG eines Ärztehauses. Neben uns und unter uns sind insgesamt 3 Arztpraxen.

Die Kaltmiete wird an den Mieter gezahlt, die Nebenkosten gehen direkt an den Versorger. Dadurch wissen wir leider nicht, wie viel wir da ungefähr zahlen müssen.

Das Haus ist ein Neubau von 1995 hat ne Gasheizung.

Man geht ja immer von 2 Euro/qm aus, aber ich kanns mir eigentlich nicht vorstellen, das wir zu zweit 300 Euro an Nebenkosten verbrauchen.

Hat jemand vergleichswerte? Womit kann ich rechnen?

Achja, wir wohnen hier in einer Ostdeutschen billigstadt, da ist alles nicht soooo teuer wie in einer Großstadt.

...zur Frage

Was darf im Neubau kompletter Schornstein kosten?

Also Kamin unten, das Haus mit 2 Stockwerken und dann der LAS-Schornstein inkl Verkofferung, Reinigungskappe im Flur, Bodeneinschubtreppe, Ausstigfenster mit Trittrosten auf Dach, Laufbereich im Spitzboden, Leitung/Schalter/Steckdose im Spitz und Luftdruckwächter.

...zur Frage

Miete und Nebenkosten Reihenhaus..

Hallo,

wir beabsichtigen ein Reihenaußenhaus (BJ1999) zu mieten (700 Euro kalt), ca. 120 qm. Es sind 3 Etagen ohne Keller. So wie ich es von außen gesehen habe, ist Solar auf dem Dach. Heizart: Gas. Wieviel Euro müsste man ungefähr für nebenkosten in einen Haus einrechnen? Wir sind zu zwei und haben eine Wohnung mit 100qm und zahlen ca. 150 euro im Monat----allerdings hatten wir bisher keine Abrechnung erhalten.

Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Nebenkosten reklamieren für Parkplatz

Hallo, ich habe eine Wohnung gemietet zu der ein Parkplatz/Garage gehört und der auch explizit auf der Nebenkostenrechnung aufgeführt wird. Jetzt kam heraus, dass die Garage von meinem Vermieter gesondert vermietet wurde an andere (bringt wohl mehr Geld) und der Parkplatz auf dem ich stand einer anderen Wohnung gehört.

Kann ich jetzt die Nebenkosten für den Parkplatz zurückfordern?Die Garage aus der Abrechnung stand mir nie zu Verfügung und ich muss mich jetzt auch um einen anderen Parkplatz kümmern der auch nicht umsonst ist. Außerdem finde ich es etwas unverschämt.

Vielen Dank für eure Anworten

...zur Frage

Wohnungssuche - Neubau - wie Nebenkosten berechnen?

Hallo zusammen,

Wir suchen eine Wohnung und haben etwas tolles gefunden. Allerdings ist diese ein Neubau und bei 86m² kostet sie 6,00 Euro m².

Mit wieviel Kalt und Warmiete kann man dann Rechnen wenn es keinen Vergleichswert gibt?

Kaltmiete wäre dann ca. 520 Euro oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?