Nebenkosten - Gartenpflege

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gartenpflege : umlagefähige Nebenkosten

und der Gärtner macht das, für das er einen Auftrag erhalten hat.

und ja, du musst die Kosten zu 1/3 übernehmen.

Wenn trotzdem von Dir oder Deiner Familie Hecken geschnitten wurden etc. , dann würde ich - wenn das bisher so vereinbart war - eine Rechnung stellen, oder wie wurde das bislang entlohnt?

Wenn außer dem Gärtner niemand etwas im Garten erledigt hat, dann bekommt er eben als einziger Geld (wie gesagt = umlagefähig)

die ehemalige Hausbesitzerin hat uns immer was auf die Hand gegeben !

Mich stört es ja nicht das es jemand anderer macht, aber wenn ich schon zahle, dann kann ich wohl verlangen das man alles macht....oder gehört der Gehweg ums Haus rum nicht zur Gartenpflege ???

0
@Tommic123

und muss Sie das nicht ankündigen, das Kosten für Gartenpflege auf uns zu kommen ?

Weil, wie gesagt, im Miietvertrag steht nichts, bzw das man sich selber drum kümmern soll, was wir ja auch gemacht haben !

0
@Tommic123

ja, ich gebe Dir Recht, schön gelaufen ist das nicht nein sie muss es nicht ankündigen, es gibt Festlegungen (kannst Du googeln) welche Nebenkosten üblich sind und umlagefähig oder nicht umlagefähig sind.

Sie wird für Ihre Steuer eine Rechnung brauchen (denn bar auf die Hand, da hat sie zwar steuerlich absetzbare Ausgaben, aber keinen Beleg...).. das könnte ein Grund sein.

Was sie in Auftrag gibt ist ihre Angelegenheit, aber wenn Dir viel daran liegt (ich kann es verstehen, dass man ein gepflegtes Umfeld möchte), dann spreche sie darauf an, dass der Gärtner nur den Rasen mähte und der Rest nicht ansprechend ausschaut. Im Mietvertrag steht sicher nur, dass es "erhalten werden muss", keiner kann Mieter zwingen, Gartenarbeit zu verrichten. Ruf sie doch einfach mal an und kläre das in einem freundlichen Gespräch, bevor du dich ewig ärgerst und irgendwann in Zukunft wegen einer anderen Kleinigkeit explodierst - dann ist der Hausfrieden gestört und das Wohnen könnte etwas unangenehm werden.

0
@karingoehmann

danke für deine Antwort...aber das Verhältnis und der Hausfreiden sind eh gestört :-)...kommt auf diesen Punkt nicht an !

0

Was möchtest Du wissen?