Nebenjobs? Wie viel "darf" ich verdienen?

6 Antworten

Mittlerweile sind es sogar 450 Euro. Allerdings brauch dich das nicht sonderlich zu interessieren, da man neben der Hauptberuflichen Tätigkeit druchaus einen Steuerfreien 450 euro Job haben darf. Du solltest dir nur das Einverständnis deines Arbeitgebers einholen, denn sonst könntest du später unter Umständen Probleme mit diesem bekommen.

Nun bei Gartenhilfe, Haushaltshilfe, sollten keine Steuern abgezogen werden. Kommt allerdings drauf an, ob du das in deiner Freizeit machst, bei Nachbarn oder bei einer Firma. Solltest du dies bei einer Firma machen, so musst das ganze beantragen, und dann könnten auch Steuern abgezogen werden. Aber ich denke bei diesem Gehalt dass du dann verdienen wirst, werden dort keine abgezogen. Schätze mal, nach deiner Arbeit (Ausbildung) hast du nicht mehr viel Zeit um nochmal 8 Stunden zu arbeiten. Gruß

Im Nebenjob darfst du 450 monatlich nicht überschreiten. Ist dein Chef informiert und einverstanden?

Sind die Löhne und das Einkommen in Deutschland gerecht?

Findet ihr, dass sie gerecht sind? Was würdet ihr tun um dies zu verbessern bzw. wurden Maßnahmen ergriffen um diese Probleme zu lösen?

...zur Frage

Durchschnittliches Gehalt von Angestellten in Deutschland?

Heute habe ich gelesen, dass das Durchschnittsgehalt in Deutschland für Vollzeitbeschäftigte bei 3770 Euro liegen soll.

Das kommt mir ziemlich hoch vor. Vermutlich liegen in dieser Rechnung auch Selbstständige, Firmenchefs und andere Leute mit abnormal hohen Gehältern, die das Ganze etwas verfälschen. Falls das der Durchschnitt sein soll müssten ja die Hälfte der Menschen die man kennt darüber liegen und die andere Hälfte darunter. In meinem Bekanntenkreis verdienen aber soweit ich weiß 90% weniger als diesen Betrag und ich wohne in München, wo die Gehälter eigentlich höher sind als in anderen deutschen Regionen.

Mich würde interessieren, wie hoch das Durchschnittseinkommen eines durchschnittlichen Ottonormal-Deutschen Angestellten ist mit einem normalen Beruf ist, egal in welcher Branche. Damit meine ich im Grunde, dass alle Jobs die höher als 10.000 Euro im Monat nicht berücksichtigt werden.

...zur Frage

Wie viel darf ich als Schueler steuerfrei verdienen wenn ich ein kleingewerbe habe?

...zur Frage

Wieviel darf ich steuerfrei dazu verdienen?

Also arbeite Vollzeit verdiene 12000 euro im Jahr. Habe nun ein kleingewerbe angemeldet schreibe rechnungen auf denen die Umsatzsteuer entfällt. Habe gehört das ich ihm Jahr 17500 euro steuerfrei dazu verdienen darf hab ich das richtig verstanden das ich diesen betrag komplett steuerfrei im Jahr verdienen darf oder nur 5500 euro.Den mein Gehalt plus 5500 ergäbe dann ja 17500 euro. Oder darf ich 17500 komplett im jahr dazu verdienen plus mein Gehalt ? bin ein wenig verwirrt

...zur Frage

Nebenjob mit 18- Mehr als 450€ verdienen?

Ich bin grad 18 geworden (Schule beendet) und hab wahrscheinlich bald einen Nebenjobs. Der Stundenlohn ist ziemlich gut, aber ich darf ja nur 450€ monatlich verdienen, oder? Gibt es einen Weg wie ich mehr verdienen darf oder was passiert wenn?

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Wie viel Netto habt ihr zum Ausgeben?

Nach allen Abzügen, wie viel bleibt für euch übrig ? Wie viele Personen seid ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?