Nebenjob trotz Soziophobie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey! Ich würde dir raten vielleicht Zeitungen auszutragen da hast du nichts mit dem anderen Menschen zu tun aber hast trotzdem einen Nebenjob. Du musst zwar bei jedem Wetter raus aber für deine Sozialphobie ist es gerade richtig. Liebe Grüße Melli

danke melli guter tipp :3

0

In einer Küche arbeiten oder Zeitungen austragen, würd' ich sagen.

Beim Zeitungaustragen bist Du z.B. schön allein.

Beim Bäcker im Verkauf arbeitest du im kleinen Team. Bist du in Therapie?

ja aber nur monatlich vereinzelt...

0

Dann bitte darum dass deine Sitzungen regelmäßiger stattfinden. Sonst schätze ich die Erfolgschancen relativ gering ein. Die Phobie wird dich sonst dein ganzes Leben, gerade im Berufsleben, sehr stark einschränken. Ich hatte damals 2mal die Woche eine 30 Minuten Sitzung, also 60 Minuten die Woche.

1

Was möchtest Du wissen?