Nebenjob suchen mit 18!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau doch ob es bei dir in der Nähe eine Eisdiele oder ein Café gibt wo sie junge Leute suchen die Interesse an einem Job haben!ich bin mir sicher dass irgendein Laden in deiner Stadt eine Aushilfe sucht und du ein bisschen Geld verdienen kannst.ich habe das auch schon mal gemacht es macht echt mehr Spaß als man denkt und man verdient gut mit dem Trinkgeld dass dabei zusammen kommt! Viel Glück bei deiner jobsuche Laura

Dennissan17 15.06.2014, 22:23

Wo hast du denn gearbeitet?

0

eine Nebenjob wäre z.b. Blut spenden, geht natürlich nicht täglich nur einmal alle 3 Monate. Ansonsten suchen auch oft Supermärkte immer gerne Regaleinräumer oder wenn man eine Inventur ansteht brauchen die auch immer Helfer.

Ansonsten hast du ja vielleicht auch schon einen Berufswunsch. vielleicht kannst du das sogar irgendwie verbinden, und einfach mal in einer passenden Firma anfragen.

Zeitungen würde ich auch nicht austragen, das lohnt wirklich nur wenn man in einer Hochhaussiedlung wohnt wo man viele Briefkästen auf einmal bedienen kann. Zudem ist die Bezahlung da auch recht gering.

Also viele aus meinem Jahrgang haben in Edeka, Kaisers etc. Teilzeit gearbeitet, waren alle sehr zufrieden. Musst halt viel ein- und ausräumen, aber mit 18 darfst du, soweit ich weiß, auch hinter die Kasse. Wenn du mit Mode nichts am Hut hast, wäre das mein Tipp. Klar kannst du kellnern gehen bei Restaurants, Hotels etc. die brauchen vorallem in den Ferien immer welche...

Gut bezahlt werden ist schwierig ohne Ausbildung, da du ja nur Arbeiten machen kannst, für die keine großartigen Vorkenntnisse vorausgesetzt werden.

Hier sind ein paar Jobs, nach denen du suchen könntest: Kellnern, Kassiererarbeiten, Regaleinräumer in Supermärkten, Ferienbegleitung für Jugendreisen, Promoter (Werbung machen für geimeinnützige Organisationen), Animateur, Spülhilfe, Verkäufer (z.B. bei Mc Donalds oder Burger King, die suchen immer), Putzen, Rezeptionist im Hotel, Sicherheitsmitarbeiter bei Eventagenturen, Möbelpacker für Umzüge, Lagerarbeiter, Kommissionierer, Übersetzer (falls du evtl. zweisprachig aufgewachsen bist)....

Irgendwas findet sich da schon.;)

Also hey dennissan17... ich kenne dein problem weil ich selbst mal lange dafür suchen musste und ich habe etwas gefunden... 1. ) du kannst es machen wie die dame vor mir beschrieben hat und in deiner stadt bei cafes oder eisdielen nachfragen ob sie jemanden brauchen (mache ich z.B. jetzt auch) und dabei muss ja nicht einmal der direkte kundenkontakt sein, sprich du kannst auch in der küche arbeiten...viele bieten das an...informiere dich mal im internet

  1. ) Des weiteren habe ich mal herausgefunden, dass das Krankenhaus meiner stadt auch ferienjobs anbietet, man muss eben nur mal nachfragen...und zwar persönlich oder telephonisch!

3.) Mit 18 Jahren kann du auch bei der post nachfragen, die suchen auch leute ;D

Ich weiß nicht wo du wohnst ...aber in Berlin primak am Alex die suchen zahlreiche Verkäufer bewirb dich auch primark.de habe es auch gemacht am nächsten Tag hab ich ne Mail bekommen wurde zum Bewerbungsgespräch eingeladen

Dennissan17 15.06.2014, 22:19

Ehrlich gesagt, interessiere ich mich für Mode nicht.

0

Was möchtest Du wissen?