Nebenjob Nichterscheinen Konsequenzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du nicht erscheinst, dann ist das Arbeitsverweigerung und kann eine fristlose Kündigung nach sich ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gruen789
14.08.2016, 21:15

Die käme mir ehrlich gesagt sogar noch ziemlich gelegen, da ich eh kündigen wollte. Ich hab aber nicht mit Geldstrafe oder sonstigem zu rechnen, oder?

0
Kommentar von Gruen789
14.08.2016, 21:36

Vielen Dank!

0

Ich denke, dass bei so einer Nummer auch eine fristlose Kündigung rechten wäre. Ich ja quasi wegbleiben mit Ankündigung. Vorsatz, wenn man so möchte. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gruen789
14.08.2016, 21:51

Im Gegenzug könnte ich aber doch genauso gut eine außerordentliche Kündigung wegen der erhöhten Arbeitsstunden einreichen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?