Nebenjob mit gutem Gehalt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo IJWTGH24,

kommt ganz darauf an was du selber so kannst bzw. dir selber zumutest.

In erster Linie wäre für dich ein 450 € Job sehr interessant. Das heißt du arbeitest für z. B. 15 € / Stunde (was dir der jeweilige Arbeitgeber halt bezahlen will) d. h. bei 15 € / Stunde arbeitest du dann 30 Stunden im Monat und bekommst die 450 € Netto steuerfrei, da es ein Minijob ist.

In der Gastronomie z. B. kannst du hier viel verdienen, da hier noch das Trinkgeld von Gästen hinzukommt, welches selbstverständlich steuerfrei ist, da es sozusagen ein Geschenk ist und nicht als Verdienst aufgelistet wird.

Also frag einfach mal bei Firmen nach wo du denkst du könntest dort mit deinen Fähigkeiten punkten um einen 450 € Job.

Schöne Grüße

Männlich? Dann denke echt mal über die Teilnahme an medizinischen Studien nach. Genauer gesagt, an Phase I der Studie. Geht natürlich erst ab 18!

Die Zulassung von Medikamenten sieht so aus: 
- Tierversuch
- gesunde männliche Probanden (also du?), das ist Phase I
- einige wenige Patienten, männlich und weiblich, das ist Phase II
- mehrere hundert Patienten in unterschiedlichen Studienzentren, das ist Phase III

Ich habe an Studien der Phase II und III teilgenommen und das war nichts dramatisches. Man wird halt untersucht (Blut etc.), in Phase I musst du auch mal mehrere Stunden bis Tage stationär bleiben, je nachdem, was da getestet wird. 

Man darf aber auch nicht verschweigen, dass ernste Nebenwirkungen und Todesfälle nicht ausgeschlossen werden können. Aber wenn es dich erwischt, hast du wenigstens noch der Wissenschaft einen Dienst erwiesen ;-)

Wenn es im Rahmen eines 450 Euro Jobs sein soll, gäbe es da zum einen Aldi (Kasse, 14 Euro die Stunde habe ich gehört), oder eben Gastro, da kommt zu den 450 Euro noch das ganze Trinkgeld drauf, was echt viel werden kann...(und ja nicht versteuert werden muss). Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?