Nebenjob mit 16 Jahren (Schüler) wo?

4 Antworten

Ich selber (17) habe nach einem Nebenjob gesucht, und war endlich fündig; eine Edeka-Filiale. Einmal angerufen und Informationen bezüglich des dortigen Nebenjobs (ab 16 Jahren) bekommen . Auch wenn es keine offiziele Zusage ist, dass ich dort direkt arbeiten, wurde mir dennoch indirekt bestätigt, dass ich nach Abgabe meiner Bewerbung und Lebenslauf in der Filiale anfangen kann zu auszuhelfen. Es gibt diverse Möglichkeiten wo und wie man ein Nebenjob (ab 16 Jahren) machen kann (z.B Discounter, Restaurants oder Nachhilfe).
Ich würde dir empfehlend raten:

Im Netz nach Discountern (z. B Edeka oder Kaiser), andere Läden oder Firmen in deiner Umgebung zu suchen und dich dann derweil bei den jeweiligen Läden und erkundigen, ob Nebenjobs ab 16 Jahren angeboten werden bzw. du dort anfangen kannst zu arbeiten. Dir bietet auch die Möglichkeit nach Stellenangebote ab 16 Jahren im Internet zu durchforsten. Hierbei ist geduld auch sehr wichtig, denn nur wenn man Glück hat, hat man eben Glück ;) Das schaffst du aber schon! Dazu zählt auch beim Telefonat als auch persönlich ein guter Eindruck! Wichtig: Erstelle dir schon im voraus eine Bewerbung (mit Foto; gibt n guten und selbstbewussten Eindruck) und ein Lebenslauf - man weiß ja nie. Ich hoffe, ich konnt dir helfen. Viel Glück bei deiner Suche!

Kleiner Hinweis am Rande: Aldi und Rewe bieten erfahrungsgemäß keine Nebenjobs ab 16 an.

3

Vielen Dank🙃

0
7

Kein Ding! 😉

0

Ja ab 16 Jahren kann man als Kassierer oder Packkraft bei Supermärkten als 450€ Kraft arbeiten. Zum Beispiel bei Sky oder Lidl... Ect.

So gut wie überall.
Am besten du informierst dich über die jobbörse, welche freien Stellen zu haben sind.
Gib einfach deine Stadt und den Umkreis an.
Von McDonald's bis Drogerie Märkte ist da alles dabei.

Was möchtest Du wissen?