nebenjob mit 15 -> schnell gutes geld verdienen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du darfst mit deinen 15 Jahren mit der Erlaubnis der Eltern an höchstens fünf Tagen pro Woche bis max. zwei Std./Tag nach der Schule aber nicht nach 18 Uhr arbeiten.

Die Arbeit muss für Kinder/Jugendliche geeignet sein und die Schule darf natürlich nicht darunter leiden.

Den passenden Job musst du dir aber selbst suchen.

Da du aber noch der Vollzeitschulpflicht unterliegst,schau auch hier rein: http://www.gesetze-im-internet.de/kindarbschv/__2.html

Die Kneipe wird dich NICHT annehmen,da du noch keine 16 bist. Eigentlich darfst du nur Jobs wie z.B. Zeitungen austragen,mit Hunden Gassi gehen,Babysitten u.s.w.

Wenn du Zeitungen austrägst was im Monat mit ca. 50 Euro bezahlt wird,dann hättest du innerhalb von einem halben Jahr ca. 300 Euro.

2000 Euro in einem halben Jahr,kannst du niemals schaffen! Was für Vorstellungen hast du?! Das würde man noch nicht mal schaffen,wenn man eine Ausbildung hat und bei der man 200 Euro monatlich verdient. Du müsstest um das in einem halben Jahr zu schaffen,schon so ca. 330 Euro verdienen und das schaffst du niemals mit den kleinen Jobs die du machen darfst! Also ist die Vorstellung 2000 Euro in einem halben Jahr zuverdienen,UNWAHRSCHEINLICH!

mit 15 den Führerschein????? 2000.-Euro, das wären im Monat knapp 350.- als Kellner dafrst du nicht arbeiten, Baby sitten schon, was ist mit Zeitschriften oder Prospekte austragen? vielleicht solltest du dein Ziel etwas nederiger ansetzen in deinem Alter! auch wenn du in einer ländlichen Gegend wohnst, müßten doch Busse fahren, wegen dem Supermarkt meine ich?

FloIna 05.09.2014, 09:16

In Ferien fahren bei uns gar keine Busse und ich lebe auch auf dem Land. In der Schulzeit wurden auch extrem viele gestrichen und viele fahren auch nicht. Auf den ganzen Tag verteilt vielleicht so 10,aber mehr auch nicht. Man sollte also nicht denken,dass in der ländlichen Gegend umbedingt Busse fahren! Eine Aus meiner Klasse kommt aus einem Dorf,wo am Tag gerade mal 3 Busse kommen!

0
ProBiker51 05.09.2014, 09:20

Klar weiß ich, dass 2000Euro eine hohe Summe ist, aber da ich schon an die 80/100Euro im Monat allein durchs Babysitten zusammenkriege, sollte das nicht unmöglich sein .. Einen Teil würde mir meine Familie auch dazusteuern, allerdings möchte ich mir das Geld am liebsten zum Großteil selbst verdienen.. Und jaa Führerschein mit 15 :D -> mit 15 1/2 könnte man nen Mopedführerschein anfangen und da ich im Frühling 16 werde, wäre es super, wenn ich nächstes (Früh-)Jahr damit anfangen könnte ! :) Und was die Busse angeht .. naja vielleicht fährt zweimal am Tag einer, wenn ich Glück habe, allerdings um die ungünstigsten Zeiten :D

0

Wovon träumst du nachts? Du darfst erst ab 16 arbeiten, vorher kannst du nur kleine Jobs machen, z.B. Zeitungen austragen oder Hunde ausführen. Flaschen sammeln geht auch. Aber soo viel Geld? Viel Erfolg.

AsuraDeYien 05.09.2014, 08:59

So ein Schwachsinn. Ferienjobs und weiteres ist ab 15 erlaubt! Ausbildungen übrigens auch.

Man darf "nur" 8 Stunden am Tag arbeiten, ohne Pause mitgerechnet.

1
Gestiefelte 05.09.2014, 14:41
@AsuraDeYien

sorry, stimmt, hab mich vertippt. Ab 15 darf man... Ich sehe es trotzdem als schwierig, SO viel Geld zu verdienen. Frag doch mal in Altenheimen oder Jugendherbergen. Vielleicht braucht man da auch Spüler und dort wird abends nicht so lange gearbeitet.

0
ProBiker51 05.09.2014, 09:02

Leider hat das mit dem Job in der Gaststätte nicht funktioniert, da die dort jmd gesucht haben, der bis 24Uhr dort arbeiten kann - ich dürfte vom Gesetz her nur bis 22Uhr ! Wäre ich dort angenommen worden, hätte das durchaus funktionieren können, wenn man dann noch die Einnahmen vom Babysitten einrechnet ;)

Trotzdem danke !

Gruß

1
Wonnepoppen 05.09.2014, 09:10
@ProBiker51

Als Kellner mit 15 arbeiten, hätte auch so nicht funktioniert, was ist das für ein Gesetz?

0
in einer gaststätte in meinem ort habe ich mich ebenfalls als kellner beworben und hoffe nun auf eine zusage. doch falls dies nicht klappt.

Es mit dem kellnern wird nicht klappen denn die verstoßen dann gegen das Jugendarbeitsschutz .

Typische Nebenjobs mit 15 sind Babysitten, leichte Putz- und Gartenarbeiten. Aber auch das Ausführen von Hunden, Zeitungen austragen oder Hausaufgabenhilfe sind Ideen für Jugendliche, um an Geld zu kommen. Typische Aushilfsjobs wie Reparaturen, Lager- oder Wartungsarbeiten sind vor allem für Jungen attraktiv.

Auch in der Nachbarschaft können Sie sich umhören. Ältere Leute sind beispielsweise oft froh, wenn sie Hilfe beim Einkaufen bekommen oder zu Behördengängen begleitet werden, weil Sie sich nicht mehr so gut orientieren können.

Am Wochenende können Jugendliche im Gastgewerbe** in der Küche helfen**. Hier benötigen Sie allerdings meist einen Hygieneschein vom Gesundheitsamt, der ein paar Euro kostet. Der Job sollte dann möglichst schon ausgemacht sein.

Unter dem Nebenjob mit 15 sollte natürlich nicht die schulische Leistung leiden. Deshalb sollten die Tätigkeiten gut in den Alltag des Jugendlichen integrierbar sein.

http://www.helpster.de/einen-nebenjob-mit-15-bekommen-so-gelingt-s_33542

Schau ma nach ferienjobs... Am besten sind zwar logischerweise die Sommerferien geeignet aber 1200€ sind durchaus realistisch. Bei Siemens geht's teilweise hoch bis 2000€ für 4wochen. Den Rest kannst du dir ja dann mit babysitten etc. verdienen

ProBiker51 05.09.2014, 09:09

Das Problem ist, dass ich einen Nebenjob suche, den ich neben der Schule ausführen kann, Ferien nicht miteingerechnet, da ich in den folgenden bis Anfang 2015 wahrscheinlich nicht da bin. Und da ich ein Gymnasium besuche, bin ich drei mal die Woche erst gegen 16Uhr zuhause und muss an 1 bis 2 Tagen wöchentlich Babysitten. Deshalb ist das ganze schon mal komplizierter..

0

Mit 15 darfst du eigentlich fast alles Arbeiten. Von Aushilfsjobs bis zu Ferienjobs.

2000€ in 6 Monaten sollte eigentlich kein großes Problem werden.

In ländlichen Gegenden kannst du vielleicht noch bei den umliegenden Bauern fragen ob du wo mit anpacken kannst. Da gibt es immer viel zu tun, von Stallarbeit bis zur letzten Ernte. Also alles "umliegende", das man mit dem Fahrrad noch erreichen kann ;)

Was möchtest Du wissen?